In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
19 / Jun 2017

Gaming hinter Gittern, das erste MMO und Coden in der Schule: Lesenswert #143

Habitat: Erstes MMO wieder spielbar Wie der Standard berichtet, ist das 1986 erschienene erste MMO namens “Habitat” dank vierjähriger Arbeit des Museum of Art and Digital Entertainment (MADE) unter dem Titel „NeoHabitat“ wieder spielbar. Habitat gilt als Meilenstein: Das bis 1995 über den Onlinedienst Quantum Link spielbare MMO führte unter anderem Spielkonzepte wie Avatare, Housing…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
6 / Jun 2017

Kuba, Crunch Time und Raubkopien: Lesenswert #142

Kuba und Videospiele Brian Crecente beleuchtet für Polygon die kubanische Gaming-Szene. Dabei geht es um Raubkopien, Wohnzimmer-Arcades und ein geheimes Netz (Snet), das sich von einem Gaming-Netzwerk zu einer sozialen Gemeinschaft gemausert hat. Health Games – Videospiele als Therapie Die Regensburger Nachrichten berichten über Videospiele, die zu gesundheitlichen Zwecken eingesetzt werden. Crunch time Johanna Sagmeister…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
22 / Mai 2017

Diagnose Spielsucht und spielende Mütter: Lesenswert #141

Suchtgefahr – Videospiele mit Warnhinweisen? Einspruch aus der Wissenschaft Thorsten Quandt berichtet bei Süddeutsche.de darüber, dass Psychologen und die WHO an der Pathologisierung von Videospielen und deren Online-Nutzung arbeiten. Er zeigt auf, warum das eine gefährliche Debatte ist und informiert insbesondere über den Widerstand aus der Wissenschaft gegen eine überstürzte Einführung der Diagnose “Online-Spielsucht”. Antura…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
8 / Mai 2017

Frauen in der Gamesbranche, Games als Geschichtsvermittler und Citizen Science: Lesenswert #140

Spannende Perspektiven für Frauen in der Gamesbranche Drei Frauen aus der Gamesbranche erzählen für den BIU über ihre Karriere und spannende Perspektiven in der Videospielindustrie. Mein Interview mit Sigurlína Ingvarsdottir von EA zu dem Thema ist hier nachzulesen. Games als Geschichtsvermittler Holly Nielsen zeigt für den Guardian auf, welche Chancen Spiele Historikern bieten. Citizen Sciene…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
24 / Apr 2017

Computerspielpreis, eSport bei Olympia und Gamesförderung: Lesenswert #139

Deutscher Computerspielpreis – Gut für kleine Studios Michael Paul zeigt bei Gamona auf, warum der Deutsche Computerspielpreis gut für kleine deutsche Entwicklerstudios ist. Computerspiel-Komposition Sonja Wild empfiehlt bei piqd ein Interview mit der Amerikanerin Winifred Phillips. Sie hat unter anderem die Soundtracks zu Titeln wie Assassin’s Creed III: Liberation, God of War oder auch Die…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
27 / Mrz 2017

Diversität, Weltpolitik und Widerstand: Lesenswert #137

Games-Förderung: Über den Tellerrand geschaut Philipp Thiele und Felix Hilgert stellen bei Online.Spiele.Recht die Fördermodelle für digitale Spiele in Großbritannien, Frankreich und Kanada vor. Eine verstärkte Förderung der Games-Branche wäre auch in Deutschland sinnvoll. Passend dazu führte das Meinungsbarometer ein Interview mit Felix Falk, dem Geschäftsführer des BIU, über dessen Forderung nach einer besseren Förderung…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
13 / Mrz 2017

Gaming für den Frieden, die deutsche Gamesbranche und spielbare Hörbücher: Lesenswert #136

Gunnar Lott über Retrogames und Medienkompetenz Bei Podcampus erläutert Gunnar Lott den Begriff Retrogames und spricht darüber, warum kuratierte Ausstellungen über Videospiele besonders sinnvoll und wichtig sind. Spieler könnten nächsten Exoplaneten entdecken Andrew Griffin berichtet für Independent, dass Spieler von Eve Online zu den nächsten großen Entdeckungen im Weltall beitragen könnten. Das Projekt wird gemeinschaftlich…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
28 / Feb 2017

Philosophie, Ökonomie und Frauenpower in Computerspielen: Lesenswert #135

Mehr Humor in Spielen “Monkey Island” – Schöpfer Ron Gilbert spricht im BILD-Interview darüber, warum guter Humor in Spielen relativ selten ist. Blockbuster Games aus Iso-Perspektive Der Standard berichtet über ein Projekt von „Stasis“-Entwickler Chris Bischoff, der bekannte Blockbuster-Titel in ungewohnter Perspektive illustriert. Deutsche Synchronisation in Spielen – ja oder nein? Martin Eiser spricht sich…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
13 / Feb 2017

Digital Storytelling, Horror, Elfen und spezielle Peripherie: Lesenswert #134

Digital Storytelling: Innovatives aus 2016 Lance Weiler,  Director des Columbia University Digital Storytelling Lab, rief dazu auf die besten und interessantesten Projekte und Experimente des digitalen Storytelling zu sammeln. Seine spannenden Ergebnisse finden sich nun bei medium.com. Speziell zu narrativen Strukturen in Videospielen habe ich mich an dieser Stelle auch schon befasst. Faszination Gruseln Darius…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
30 / Jan 2017

Easter Eggs, eSport, Zeitreisen und Star Wars: Lesenswert #133

Zeitreisen Benedikt Plass-Fleßenkämper zeigt für PC Games in einem lohnenswerten Artikel auf, wie sich Videospiele mit dem Thema Zeitreisen auseinandersetzen – ganz egal ob als Storytelling– oder Gameplay-Element. Easter Eggs aus Entwicklersicht Blake Hester beschäftigt sich für Polygon mit der Frage, welche Kosten-Nutzen-Abwägungen Spieleentwickler machen, wenn es darum geht sogenannte Easter Eggs in Spiele einzubauen.…