In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
16 / Mrz 2020

Das Frauenbild in digitalen Spielen, Cheating und Gaming mit Blindheit: Lesenswert #214

Das Frauenbild in digitalen Spielen Anlässlich des Internationalen Frauentags schreibt Nina Kiel auf Der Standard über die Veränderung des Frauenbilds in digitalen Spielen. Gaming mit Blindheit Für den Gamestar-Podcast unterhalten sich Michael Graf und Dimitry Halley mit Christian Ohrens. Er ist von Geburt an blind – und passionierter Videospieler. Im Podcast erzählt er, wie man…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
2 / Mrz 2020

Games-Förderung und Early Access: Lesenswert #213

Games-Förderung: Unterstützung von Großprojekten möglich Daniel Herbig berichtet für heise darüber, dass das entspreche Notifizierungsverfahren bei der Europäischen Kommission abgeschlossen wurde. Das bedeutet grünes Licht für die Spieleförderung durch das Bundesverkehrsministerium. Thomas Rucher wünscht sich auf dem WDR Blog Digitalistan trotzdem, dass sich eine andere Institution um digitale Spiele kümmern sollte. Early Access: Vorteile für…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
18 / Feb 2020

Reform des Jugendschutzgesetzes, das erste Rollenspiel und Politik in Games: Lesenswert #212

Reform des Jugendschutzgesetzes Das Bundesfamilienministerium arbeitet gerade an einer Reform des Jugendschutzgesetzes. Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey (SPD) legte hierzu kürzlich einen Arbeitsentwurf auf, der vom game – Verband der deutschen Games-Branche kritisiert wurde. Hendrik Wieduwilt verfasst für die FAZ einen Überblick über die Gesetzesreform und erklärt, wo diese Probleme…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
3 / Feb 2020

20 Jahre Die Sims, Digitale Utopien und die Zukunft des Entertainments: Lesenswert #212

20 Jahre Die Sims Im Jahr 2000 kam der erste Teil von “Die Sims” in die Läden. Die von Will Wright entwickelte Lebenssimulation gilt als das meistverkaufte PC-Spiel überhaupt. Zum 20-jährigen Jubiläum schreibt Keza MacDonald für den Guardian über den Sinn der Sims: Dieser bestehe darin, die alltäglichen Prüfungen, Mühen und Rituale des Lebens unterhaltsam…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
21 / Jan 2020

Mediennostalgie, die Folgen des Brexit und Klimaforschung: Lesenswert #211

Mediennostalgie Ingmar Böke interviewt für Zeit Online den Medienforscher Manuel Menke. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, warum alte Spiele oft so viele schöne Erinnerungen wecken.  Die Folgen des Brexit Achim Fehrenbach schreibt für IGM darüber, welche Auswirkungen der Brexit auf die Games-Branche haben könnte – und bereits hat.  Digitale Spiele und Klimaforschung Die Games-Branche…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
7 / Jan 2020

Games und Politik, Narrative Kontinuität sowie Physik in digitalen Spielen: Lesenswert #210

Games und Politik Deutschlandfunk startet ins neue Jahr mit einer neuen Podcast-Reihe. In der siebenteiligen Serie untersucht „Corso – Kunst & Pop“ die politische Dimension des Mediums und welchen Einfluss digitale Spiele auf die Gesellschaft haben. Narrative Kontinuität in digitalen Spielen In der neuen Folge von DevPlay auf GameStar, in der deutsche Spieleentwickler über den…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
9 / Dez 2019

Spielejournalismus, Architektur in digitalen Spielen und ein Plädoyer für kurze Spiele: Lesenswert #203

Spielejournalismus Im neuen Podcast-Format Games Insider sprechen Benedikt Plass-Fleßenkämper, Olaf Bleich und Sönke Siemens in der zweiten Folge über die Entwicklung des deutschen Spielejournalismus. Zu Gast im Podcast ist Heinrich Lenhardt,Gründer der ehemaligen Spielemagazine Power Play und  PC Player. Architektur in digitalen Spielen Tobias Nowak schreibt für den NDR über digitale Spiele aus architektonischer Sicht:…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
26 / Nov 2019

30 Jahre Sound Blaster, Best of Wirtschaftssimulationen und Spielelokalisierung: Lesenswert #202

30 Jahre Sound Blaster Die meist genutzte Soundkarte für den PC, der Sound Blaster von Creative Labs, wird 30 Jahre alt. Deshalb widmen Holger Harth und Henner Thomson der Soundkarte einen Artikel auf GameStar und berichten darüber, wie sich seit November 1989 für PC-Spieler der Spielsound maßgeblich verbessert hat. Best of Wirtschaftssimulationen Wirtschaftssimulationen sind aus…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
11 / Nov 2019

Pile of Shame, A Maze Festival und eSport: Lesenswert #201

Den Pile of Shame bekämpfen Natalie Schermann hat die Medienpsychologen Malte Elson und Leonard Reinecke für GameStar befragt, wie ein Pile of Shame entsteht. Sie geben zudem Tipps, wie Spieler ihn abarbeiten können. Der Begriff Pile of Shame bezeichnet die Menge an gekauften Computer- und Videospielen, die noch nicht durchgespielt wurden. A Maze. Not Dead…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
28 / Okt 2019

Journalismus, digitale Glücksmomente und Mozart: Lesenswert #200

Es ist soweit: Das 200. Lesenswert ist da! Ich freue mich sehr, dass meine Beitragsreihe, die hier auf meinem Blog zweiwöchentlich erscheint, weiterhin so viel Resonanz erhält. Es ist schön zu sehen, wie sich die Berichterstattung zu diesem Thema über die Jahre hin weiterentwickelt hat und bis in die Feuilletons der großen Magazine und Tageszeitungen…