Fachfortbildung: Games im Fokus der Jugendhilfe 2019
1 / Aug 2019

Fachfortbildung: Games im Fokus der Jugendhilfe 2019

Mit Hilfe digitaler Spiele können Jugendliche sich selbstwirksam erleben, im Teamplay üben und einen Zugang zu vielfältigen Themen finden, die im jeweiligen Spiel behandelt werden. Außerdem können sie selbst als anerkannte Experten auftreten. Die Aufgabe für die Pädagogik besteht darin, dieses vorhandene Interesse aufzugreifen. Die Auseinandersetzung mit digital vermittelten Inhalten und dem Spielverhalten von Jugendlichen…

Aus Politik und Zeitgeschichte - Gaming als Schwerpunkt
30 / Jul 2019

Aus Politik und Zeitgeschichte – Gaming als Schwerpunkt

Digitale Spiele erfahren weltweit eine große gesellschaftliche Akzeptanz. Inzwischen geht mit dem wirtschaftlichen Erfolg auch eine umfassende Verbreitung und Rezensionen in Feuilletons einher. Der deutsche Markt für Games ist der fünftgrößte der Welt und das Thema hat die Politik erreicht. Grund genug für die Macher der aktuellen Ausgabe der deutschsprachigen Fachzeitschrift “Aus Politik und Zeitgeschichte…

2014 besuchten rund 335.000 Menschen aller Altersklassen die gamescom. Für den Jugendschutz sorgt die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Quelle: gamescom
9 / Jul 2019

USK: Relaunch der Homepage mit Spiele-Lexikon und neuem Design

Seit ihrer Gründung im Jahr 1994 gehört die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) zu den wichtigsten Institutionen zum Thema Jugendschutz für digitale Spiele in Deutschland. Nun hat die USK ihre Website grundlegend neu gestaltet und präsentiert sich in einem frischen, übersichtlichen und modernen Design mit überarbeiteter Suchfunktion. USK.de ist darüber hinaus auch erstmalig komplett responsiv über Desktop,…

200.000 Euro für die Förderung von Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern
14 / Feb 2019

200.000 Euro für die Förderung von Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern

Mit der rasch zunehmenden digitalen Verbreitung von Medieninhalten stehen wir alle in der Verantwortung bei der Medienerziehung von Kindern und Jugendlichen behilflich zu sein und sie bei der Ausbildung ihrer Medienkompetenz zu unterstützen. Die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern fördert nun dieses Vorhaben im eigenen Bundesland mit knapp 20 Projekten zum Thema Medienbildung und Medienkompetenz. Das Entscheidungsgremium der…

2014 besuchten rund 335.000 Menschen aller Altersklassen die gamescom. Für den Jugendschutz sorgt die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Quelle: gamescom
13 / Feb 2019

Jugendschutz: USK-Prüfstatistik für 2018 veröffentlicht

Seit ihrer Gründung 1994 gehört die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) zu den wichtigsten Institutionen, zum Thema Jugendschutz für digitale Spiele in Deutschland. Vor der Veröffentlichung eines digitalen Spiels muss dieses eine kritische Prüfung der USK durchlaufen; erst dann darf es vertrieben werden. Zu Beginn des Jahres gab es nun erneut Zahlen und Statistiken zur Arbeit der…

19 / Dez 2018

Digitale Spielkultur 2018: Der Rückblick

Wieder neigt sich ein spannendes Jahr dem Ende entgegen. So ist es erneut an der Zeit, die wichtigsten Ereignisse und die meist diskutierten Beiträge rund um das Thema digitale Spielkultur noch einmal in einem Jahresrückblick 2018 Revue passieren zu lassen. Beiträge 2018: Am meisten geklickt Am meisten interessierte meine Leser dieses Jahr mein Artikel über…

USK
15 / Aug 2018

USK: Erstes Spiel mit Hakenkreuzen bekommt Altersfreigabe

Keine Woche ist es her, dass die USK bekannt gab, bei ihren Altersfreigaben von Spielen künftig die Sozialadäquanz zu berücksichtigen. Was sich für den Uneingeweihten recht unspektakulär liest, ist in seiner Bedeutung jedoch kaum zu unterschätzen. Erlaubt es doch in Zukunft, bisher strikt verbotene Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen nach § 86 a StGB, wie beispielsweise Hakenkreuze,…

USK
10 / Aug 2018

Hakenkreuze in Spielen: Historische Wende in der Debatte

Die Debatte um “Hakenkreuze in digitalen Spielen” bekommt eine ganz neue Wendung: In Einzelfällen darf die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) in Zukunft auch dann Altersfreigaben erteilen, wenn das Spiel Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zeigt. Der Grund: Ab sofort darf die USK die sogenannte Sozialadäquanzklausel bei Games anwenden. Eine gute Entwicklung, da sich digitale Spiele nun allen anderen…

USK Jugenschutz
23 / Feb 2018

Interview Stephan Dreyer: Digitale Spiele und Jugendschutz 2028

Mitte Februar fand die erste (interne) USK.online-Tagung zum Thema Jugendschutz – Praxis und Zukunft statt. Dabei hatte ich die Gelegenheit, mich mit dem Medienforscher und Jugendschutzexperten Stephan Dreyer vom Hans-Bredow-Institut über digitale Spiele und Jugendschutz im Jahr 2028 zu unterhalten. Stephan Dreyer wagte dabei einen Blick in die Zauberkugel und sprach über das womöglich „Goldene…

2014 besuchten rund 335.000 Menschen aller Altersklassen die gamescom. Für den Jugendschutz sorgt die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Quelle: gamescom
16 / Feb 2018

USK Prüfstatistik 2017: Stabilität und Wachstum

Vor ihrer Veröffentlichung in Deutschland durchlaufen Computer- und Videospiele eine kritische Prüfung durch die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Ohne diese Prüfung gibt es keine Alterseinstufung und somit auch keinen Platz in den Regalen deutscher Händler. Für 2017 liegt nun die USK Prüfstatistik vor, die mit beeindruckenden Zahlen daher kommt. USK Prüfstatistik: Wie viele Alterskennzeichen wurden 2017 vergeben?…