European Games BizDev Gathering: Chancen in der Krise durch Pitching-Event für Spieleentwickler
veröffentlicht von Martin Lorber am 04. April 2020

European Games BizDev Gathering: Chancen in der Krise durch Pitching-Event für Spieleentwickler

Teilen auf:

Das European Games BizDev Gathering (EGBG) ist eine zweitägige Online-Veranstaltung zur Unterstützung europäischer Spieleentwickler. Gerade in diesen schwierigen Zeiten der anhaltenden globalen Krise soll den Entwicklern eine Gelegenheit geboten werden, ihre Projekte vor Investoren und Publishern aus der ganzen Welt zu präsentieren. Das Event wird vom 13. bis 14. Mai 2020 online stattfinden. Für alle Pitches und Meetings wird dabei auf die Online-Plattform MeetToMatch gesetzt.

European Games BizDev Gathering: Zweitägige Online-Veranstaltung

Organisiert wird das European Games BizDev Gathering gemeinsam von der European Games Developer Federation (EDGF), dem Münchner Entwickler und Publisher remote control productions (rcp), der Reboot sowie von einigen von deren wichtigsten Partnerorganisationen. Auch die Interactive Software of Europe (ISFE), eine unabhängige Organisation, die die Interessen der Videospielbranche in Europa vertritt, freut sich die zweitägige Online-Veranstaltung mit unterstützen zu können, um so neue Geschäftsmöglichkeiten während der Zeit der Reisebeschränkungen und der eingeschränkten persönlichen Kontaktmöglichkeiten zu schaffen.

Das Ziel des EGBG: Möglichst viele Business-Chancen für Spieleentwickler

Die EGDF vertritt als Verband mehr als 25.000 Spieleentwickler aus über 2.000 Studios in ganz Europa. Entsprechend wird sich die erste Ausgabe des EGBG ausschließlich darauf konzentrieren, den europäischen Spieleentwicklern so viele Geschäftsmöglichkeiten wie zu diesem Zeitpunkt möglich zu eröffnen. Auf der Investoren- und Publisher-Seite sind weltweit alle Unternehmen eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die EGBG lädt also auf der Seite der Präsentierenden ausschließlich Spieleentwickler aus Europa, auf der Seite der Publisher und Investoren aber Kandidaten aus der ganzen Welt ein.

Chance für die europäische Games-Branche: Gemeinsam die Krisenzeit überstehen

Da sich die Welt derzeit in einem globalen Ausnahmezustand befindet, die großen Messen, auf denen ein Großteil des Business passiert, abgesagt oder eingeschränkt werden und einzelne Länder fast vollständig abgeschottet sind, möchte die EGDF seine europäische Entwicklergemeinschaft unterstützen und so vielen Spiele-Entwicklungsstudios wie möglich helfen. Die vielen kleinen und unabhängigen Game-Studios brauchen in dieser Zeit am meisten Unterstützung, um die Krisenzeit zu überstehen. Das European Games BizDev Gathering bietet für sie eine lohnenswerte Chance, sich neue Geschäftsmöglichkeiten zu eröffnen und starke Partner zu finden.

Weitere Informationen über das EGBG sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der offiziellen Homepage: https://www.egbg.eu/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *