Konflikt. Konsum. Kontrolle: 2. Fachkonferenz zur Digitalen Spielkultur
veröffentlicht von Martin Lorber am 09. September 2019

Stiftung Digitale Spielekultur lädt zum Democracy Jam

Teilen auf:

Digitale Spiele sind eines der beliebtesten Hobbys unserer Zeit. Allein in Deutschland spielen etwa 34 Millionen Menschen Spiele auf dem PC, der Konsole oder mobilen Geräten, wie eine Studie vom game – Verband der Deutschen Games-Branche zeigt. Das Medium ist außerdem fester Bestandteil der Generation “Digital Natives”, die sich intuitiv und zielgerichtet durch das Internet und soziale Netzwerk bewegen. Die digitale Welt ist ein Teil ihres Lebens.  Deswegen gilt auch die allgemeine Annahme Jugendlichen seien unpolitischer als vorherige Generationen und interessieren sich nur noch wenig für die derzeitigen gesellschaftlichen Probleme. Was fehlt, ist vielmehr der passende digitale Kanal für politische Informationen. Wie bringt man also digitale und politische Welt zusammen?

Democracy Jam: In 48 Stunden zum Spielkonzept

Hier knüpft das Format Democracy Jam der Stiftung Digitale Spielekultur und der Konrad-Adenauer-Stiftung an. Games bieten einen vielversprechenden Ansatz politische Informationen an Jugendliche zu vermitteln. Mit Interaktivität zeigen digitale Spiele jungen Menschen auf, dass sie eine wichtige Rolle spielen – wie auch im echten Leben. So können digitale Spiele sie auch dazu motivieren, sich außerhalb digitaler Spielräume zu engagieren. Die Aktion Democracy Jam bringt sowohl Experten für politische Bildung als auch Spieleentwicklung zusammen. Das Ziel: Gemeinsam erste Spielideen, spielbare Prototypen und Konzepte in 48 Stunden zu entwickeln, die sich mit der Stärkung von Demokratie und die politische Engagierung von jungen Erwachsenen beschäftigen. Besonders vielversprechende Konzepte erhalten zudem die Möglichkeit, die Idee über die erste Phase hinaus weiterzuentwickeln.

Wann?
Der Democracy Jam beginnt am 4. Oktober 2019 um 14:30 Uhr. Am 6. Oktober 2019 findet ab 16:30 Uhr eine offene Ausstellung der entstandenen Spiele des Democracy Jam statt.

Wo?
Audimax der Games Academy Berlin
Rungestraße 20, 10179 Berlin

Weitere Informationen findet sich auf der Seite der Stiftung Digitale Spielekultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *