GAMES@Learntec: Bildungsmesse bietet spannendes Programm rund um Gamification und Serious Games
veröffentlicht von Martin Lorber am 01. Januar 2019

GAMES@Learntec: Bildungsmesse bietet spannendes Programm rund um Gamification und Serious Games

Teilen auf:

Gamification entwickelt sich im Zuge der Digitalisierung des Alltags zu einem wesentlichen Hilfsmittel zur Motivationssteigerung. Spielmechanische Strategien aus dem Game Design werten so Aufgaben oder Lerninhalte auf. Die Messe für digitale Lerntrends Learntec legt in diesem Jahr daher einen Fokus auf Gamification und Serious Games. Im Rahmen der Veranstaltung “GAMES@Learntec” erhalten Besucher der Messe am 29. Januar spannende Einblicke in die vielfältigen Gamification-Strategien verschiedener Umfelder wie beispielsweise Schulen, Universitäten oder Unternehmen. Auch der “game – Verband der deutschen Gamesbranche” und einige seiner Mitglieder sind auf der Messe mit einem Gemeinschaftsstand vertreten.

Mit Gamification spielerisch zum Erfolg

Das 14 Punkte umfassende Programm der “GAMES@Learntec” findet im Branchenforum in der Halle 1 der Messe Karlsruhe statt. Referenten aus Industrie und Wissenschaft präsentieren unter anderem Vorträge zu Themen wie “Moderne Teamentwicklung in Unternehmen”, “Computerspiele als Werkzeuge der Kompetenzvermittlung” und “Mit Gamification Schulen und Unternehmen weiterbringen”. Beispiele dieser Art zeigen welch großes Potenzial digitale Spiele im Alltag bieten. Zudem ergeben sich für die Games-Branche hier spannende Möglichkeiten zum Netzwerken und interdisziplinären Austausch.

LEARNTEC – Leitmesse für digitale Bildung

Messe Karlsruhe

Messeallee 1

D-76287 Rheinstetten

Wann: 29. – 31. Januar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *