Gaming Podcasts
veröffentlicht von Martin Lorber am 04. April 2018

Deutschsprachige Spiele-Podcasts: Noch mehr Hörenswertes

Teilen auf:

In einem der letzten Beiträge habe ich einige ausgewählte deutschsprachige Podcasts vorgestellt, die sich mit digitalen Spielen, digitaler Spielkultur oder Spieleentwicklung beschäftigen. Meine Vorschläge sollten und konnten dabei keineswegs die gesamte deutschsprachige Podcast-Landschaft abdecken sondern nur eine Einführung zu den bekanntesten Podcasts geben. Wie erhofft, bekam ich über sämtliche Kanäle viel Feedback mit Hinweisen zu “echten” Geheimtipps, tollen Projekten und hörenswerten Formaten. Diese möchte ich hier ebenfalls vorstellen.

Podcasts über Spiele, digitale Spielkultur, Videospielmusik und die Gamesbranche

Die Menge an deutschsprachigen Podcast-Projekten, die sich mit Computer- und Videospielen im weitesten Sinne befassen, ist mittlerweile unglaublich gewachsen. Auch die nischigsten Themen finden hier ihren Platz. Hier nun meine erweiterte ( und trotzdem bestimmt nicht alle abdeckende) Liste in alphabetischer Reihenfolge.

audiogaming

Dominik Häring bietet mit seinem audiogaming-Podcast Let’s Plays zum Hören. Frei nach dem Motto: Alles was Spaß macht und Spaß bringt.

Dash FM

Bei Dash FM diskutieren YetiVin und Rainer Schauder alle ein bis zwei Wochen über Spieleserien, Gamedesign und über all das, was Videospiele so besonders macht.

Echokraut

Stefan und Marc reden im Rahmen des Podcasts Echokraut nicht nur – aber vor allem – über japanische Rollenspiele.

FM4 Extraleben

Im österreichischen Podcast FM4 Extraleben stehen vor allem Meta-Themen rund um Videospiele und digitaler Spielkultur im Mittelpunkt.

Game not Over

Retro wird es beim Podcast Game not Over von Paul Kautz. Hier geht es um alte Computer- und Videospiele und die entsprechenden Konsolen.

Games und so

Timo Hetzel, Sönke Siemens und Alex Olma berichten bei Games und so plattformübergreifend über Videospiele.

Hooked.fm

Robin Schweiger und Thomas Goik (beide ehemals GIGA) präsentieren mit Hooked FM einen Podcast, der sich nicht nur auf Videospiele beschränkt, sondern auch Serien und Filme abdeckt. Zudem kommen des öfteren auch Gäste zu Wort und für Patreon-Unterstützer stehen weitere, spezielle Formate wie zum Beispiel “Late to the Party” oder “Praise the Casual” zum Abruf bereit.

Nerd Meets You

Dominik Schönleben beschäftigt sich für Nerd Meets You nicht nur mit Filmen, Serien, Internetkultur, Gadgets oder Videospielen – auch Brettspiele finden hier ihren verdienten Platz. Dazu führt er auch Interviews mit Experten oder lädt interessante Gäste ein.

Pietcast

Der bekannte deutsche Let’s Player Peter Smits (“PietSmiet”) betreibt mit dem Pietcast ein eigenes Podcast-Format. Dieses beschäftigt sich nicht nur mit Videospielen, sondern bedient eine bunte Mischung aus spannenden Themen – mit dazu passenden Gästen. Mit PietSmiet konnte ich auch schon ein interessantes Interview führen, welches sich hier anschauen lässt.

Pixelburg Podcasts

Seit 2011 produziert das Team von Pixelburg.TV Podcasts. Abgedeckt wird dabei nicht nur der Gaming-Bereich sondern auch andere Themen aus dem näheren Umfeld.

Pixeldiskurs

Pixeldiskurs wurde Anfang 2013 als Publikationsplattform des studentischen Game Studies-Kolloquiums der Philipps-Universität Marburg gegründet. Auch der dazugehörige Podcast versteht sich vor allem als Bindeglied zwischen wissenschaftlicher Betrachtung von Videospielen (Game Studies) und der kulturellen Praxis des Gamings.

Pixelfrauen

Der Pixelfrauen-Podcast von Miene, Phi, Laura und Caro ist ein Gaming-Podcast von Frauen, mit Frauen und für Frauen. Hier wird die ungeschönte Sicht der Frauen auf die Spiele und die Gamesbranche ins Licht gerückt.

Pixeltyp

Die Betreiber der Spieleseite Pixeltyp erstellen ebenfalls ein eigenes Podcast-Format.

Polyneux

Das Team von Polyneux schreibt schon seit 10 Jahren über Spiele. Auch der dazugehörige Podcast beschäftigt sich mit News und allerlei Themen aus der digitalen Spielkultur.

Radio Nukular

Bei Radio Nukular mischt neben Dominik Hammes und Chris auch der selbsternannte Nerdrapper Max „Rockstah“ Nachtsheim mit. Der Untertitel (“Der Vergangenheitsbewältigungspodcast”) ist Programm: Hier finden “Nerd”-Themen wie Comics, Filme, Videospiele, Spielzeug und Anderes ihren Platz. Ab und an streuen sie  persönliche Geschichten ein und diskutieren drüber.

Retrokompott

Der Podcast Retrokompott präsentiert auch Live-Sendungen, in denen Zeitreisen in die Welt vergangener Homecomputer, Spielekonsolen & Games unternommen werden. Spannende Gäste aus der Videospielbranche sorgen zudem für interessante Anekdoten und Geschichten.

Retrozirkel

Niels, Lucie und “der map” bilden zusammen das Team des Retrozirkel-Podcasts. Hier bekommt man ebenfalls, was der Name verspricht: Anekdoten über Retrogames – insbesondere Video- und PC-Spiele aus den 80er- und 90er Jahren.

Richter.fm

Marcus Richter präsentiert bei richter.fm verschiedene Podcasts. Darunter ist der “Angespielt”-Podcast, in dem über neue Computer- und Videospiele berichtet wird.

Rumble Pack

Max „Rockstah“ Nachtsheim, Tim Hielscher und Julian „Jules“ Laschewski bilden zusammen das Rumble Pack. Hier wird mit entsprechenden Gästen einfach über Gaming und Nerdkultur drauflos geredet und Erfahrungen ausgetauscht.

Runaways

Marvin und Caro präsentieren mit Runaways einen weiteren Podcast, der sich neben Büchern, Videospielen und Filmen auch besonders intensiv mit Animes beschäftigt.

Screenshot-Podcast

Manu, Robin und Timon betreiben zusammen den Screenshot-Podcast, der sich mit Filmen, Serien und Games beschäftigt.

SHOCK2

Die Redaktion der österreichischen Website SHOCK2 bedient auch in ihrem Podcast die volle Breitseite an Nerdkultur: Games, Comics, Serien, Filme – alles findet hier seinen Platz. Toll: Oft gibt es auch Interviews mit bekannten Comiczeichnern oder Vorstellungen spezieller Themen wie Emulation zu hören.

Die Spielgefährten

Der Podcast Die Spielgefährten ist ein Indie-Podcast von zwei Spieleentwicklern. Hier gibt es Indie-Themen und Reviews zum Anhören.

Spielgefühl

Beim Podcast Spielgefühl stehen Menschen und ihre Gefühle zu Videospielen im Mittelpunkt. Im regelmäßig erscheinenden Podcast empfangen Jonas, Finn und Laura einen Gast, um sich mit ihm gemeinsam über seine Verbindung zu einem bestimmten Spiel zu unterhalten. Musikalisch begleitet wird das Gespräch mit Ausschnitten des entsprechenden Soundtracks.

Start & Select

Der durch Let’s Plays bekannte Streamer Gronkh und dem ehemaligen Spielejournalisten Joachim Hesse (zuvor bei spieletipps) haben mit Start & Select ein noch recht frisches Podcast-Format an den Start gebracht. Die ersten beiden Folgen beschäftigen sich mit den Themen Ungeheuer teuer? Preisfrage Computerspiele! und „Ist der Xbox Game Pass das Konsum-Modell der Zukunft?“.

Talk in der Alm – Hinter den Kulissen der deutschen Gamesbranche

Christopher Kassulke und Markus Kassulke sind die Gründer und Geschäftsführer des deutschen Spieleentwicklers HandyGames. Mit dem Talk in der Alm präsentieren die beiden ein Video- und Podcast-Format rund um Trends, Analysen und die Zukunft der deutschen Gamesbranche.

Threetwoplay

Bei Threetwoplay aus Österreich dreht sich alles um Videospiele, Filme, Comics und verwandte Themen.

Wild & Zandt

Bei Wild & Zandt von Sonja Wild und Florian Zandt geht es um Musik – und zwar um Computer- und Videospielmusik. Dabei werden die Soundtracks ihres Spielelebens (von Chiptunes bis orchestral, Klassik bis Noise Rock und von Mainstream bis Avantgarde) ebenso beleuchtet, wie die Musiker und Musikerinnen dahinter. Momentan gibt es hier keine neuen Episoden, es lohnt sich aber auch die beiden verfügbaren Folgen nachzuhören.

Zweispielermodus

Der Podcast Zweispielermodus von Holger und Bubu ist ein deutschsprachiger Podcast über Videospiele, Computerspiele und allerlei Nerdkram. Sie berichten insbesondere davon, wie dieser ihren Alltag, von der frühesten Jugend, bis heute mitgestaltet.

Kommentare
  1. Alex sagt:

    Hey, es gibt bestimmt noch den ein oder anderen Geheimtipp, darunter auch unseren kleinen Podcast: SpielBar(https://pixeltyp.de/podcast/) (Sorry für die Eigenwerbung), aber es gibt bestimmt auch noch viele andere Podcasts die sogar Qualitativ besser sind als die genannten.

  2. Sothi sagt:

    Da betreibt man seit 5 Jahren einen Gaming-Podcast, aber keinen interessierts – das macht mich sooo traurig ;(

    Könnt ja trotzdem mal reinschauen, in den Spielwiese Podcast unter http://podcast.sothi.de.

  3. Sarah Weber sagt:

    Hallo,
    Kennt ihr auch spanischsprachige Podcasts?

    Liebe Grüße
    Sarah Weber

  4. Hi Sothi,
    ha – mir gehts ähnlich 😉 Mache seit 1989 Spielrezensionen, ab 1996 dann knapp 300 Sendungen im Radio dann seit 2007 podcasts – bin leider zu „seriös“, mach keine Werbung, etc.
    Interessant auch – auf meiner Page gibts auch fast 90 Beiträge zu Spielen von EA zu hören 😉
    Lieben Gruß
    Micha
    http://testpott.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *