Pen & Paper Rollenspiele
25 / Mai 2018

Rollenspiele im Wandel der Zeit – Teil 1: Pen & Paper

In einer neuen Beitragsreihe möchte ich die Geschichte der Rollenspiele (RPGs) und ihren Wandel im Laufe der Zeit genauer beleuchten. Kaum ein Genre ist angesichts der grundlegenden Regeln so immersiv wie das Rollenspiel. Egal ob Baldur’s Gate, Ultima, Final Fantasy, Fallout, Mass Effect oder Dragon Age: Rollenspiele sind ein bedeutender Teil der Videospiel-Historie. All diese…

Werbung und Spiele
8 / Mai 2018

Werbespiele: Computerspiele als Werbung

Werbung, Werbung Werbung. Gefühlt in fast allen Lebensbereichen und zu jeder Uhrzeit wird man mit Werbebotschaften konfrontiert. Dabei ist die Werbeindustrie stets darum bemüht, Innovationen und neue Medien zu nutzen um die Verbraucher zu erreichen. In den 1990er Jahren erlebten Computerspiele in Form von “Ad-Games” oder Werbespielen einen kleinen Höhepunkt. Unzählige Titel wurden explizit dafür…

Videospielmusik in der Popkultur
8 / Aug 2017

Videospielmusik in der Popkultur

Der anhaltende Kult rund um alte Konsolen und Spiele beschränkt sich keineswegs nur auf Pixelgrafik. Bei alter Spielmusik schwelgen Fans ebenso in wohliger Erinnerung, wie ein Beispiel im Retro-Podcast Stay Forever zeigt. Die Funktionen von Musik in digitalen Spielen habe ich im Rahmen meines Blogs schon erläutert. Im Laufe der Jahrzehnte fanden Entwicklungen und Innovationen…

Die Funktion von Videospielmusik
19 / Jul 2017

Die Funktion von Videospielmusik

Musik für digitale Spiele zu komponieren ist eine besonders wichtige, aber auch äußerst schwierige Aufgabe. Die im Games-Bereich rasant voranschreitende Entwicklung sorgte dafür, dass mittlerweile die Produktionen bei Qualität und Aufwand der Filmbranche um nichts nachstehen. Die Musik im Video-und Computerspiel ist mehr als nur ein kleiner Verwandter oder ein Imitat der Filmmusik. Im Gegenteil:…

Kulturgut digitales Spiel
4 / Jul 2017

Kulturgut Computerspiel: Internationale Tagung des Computerspielemuseums in Berlin

Das Computerspielemuseum in Berlin feiert dieses Jahr seinen 20ten Geburtstag. Zu diesem Anlass dreht sich am 14. und 15. September 2017 im Berliner Rathaus bei der Tagung „Kulturgut Computerspiel…“ alles um das Thema digitale Spiele. Die Konferenz findet im Rahmen der von der Bundeszentrale für politische Bildung und des Hauptstadtkulturfonds geförderten Veranstaltungsreihe „State of the…

Institut Spielraum
27 / Jun 2017

Zehn Jahre digitale Spielkultur – Zehn Jahre Institut Spielraum

Das Projekt “Spielraum” des Instituts für Medienforschung und Medienpädagogik an der TH Köln, setzt sich seit 2007 pädagogisch mit digitalen Spielwelten auseinander und tritt als kompetenter Vermittler zwischen jungen Menschen und den Erziehenden auf. Zudem fungiert Spielraum als verantwortungsvoller Diskussions- und Ansprechpartner für Medienpädagogik im Bereich digitaler Spielkultur. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich…

Medal of Honor
22 / Jun 2017

Krieg und Spiele

Videospiele wurden insbesondere in ihrer Anfangsphase immer wieder verdächtigt, kriegerisches Gedankengut zu befördern. Doch das Stigma konnten Games schon lange abschütteln. Vielmehr diskutieren Wissenschaft und Öffentlichkeit vermehrt das Potential digitaler Spiele in Bildungs-, Gesundheits- und anderen sozialen Kontexten – oder der Friedenspädagogik und Konfliktbearbeitung. In diesem Beitrag möchte ich aufzeigen, wie vielfältig die Darstellung von…

Konflikt. Konsum. Kontrolle: 2. Fachkonferenz zur Digitalen Spielkultur
29 / Mai 2017

Konflikt. Konsum. Kontrolle: 2. Fachkonferenz zur Digitalen Spielkultur

Die Stiftung Digitale Spielkultur veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur die zweite Fachkonferenz zur Kultur des digitalen Spielens. Unter dem Motto „Konflikt. Konsum. Kontrolle – Wie digitale Spiele der Gesellschaft den Spiegel vorhalten“ sind Interessierte aus Journalismus, Kultur- und weiteren Geisteswissenschaften sowie aus der Spiele-Community am 01. Juni 2017 in…

Controller
9 / Mai 2017

„Digitale Spiele als Kulturbotschafter“ – Lange Nacht der Ideen in Berlin

Gemeinsam mit dem Goethe-Institut veranstaltet die Stiftung Digitale Spielekultur ein spannendes Event zum Thema „Digitale Spiele als Kulturbotschafter“ im Games Science Center in Berlin. Dieses ist Teil der zweiten „Langen Nacht der Ideen“ am 12. Mai in Berlin und findet von 18:00 – 23:55 Uhr statt. Lange Nacht der Ideen: Innen und Außen gehören zusammen…

Zur Darstellung von Frauen in Spielen: Interview mit Sigurlína Ingvarsdottir
4 / Mai 2017

Zur Darstellung von Frauen in Spielen: Interview mit Sigurlína Ingvarsdottir

Wie steht es eigentlich um die Darstellung von Frauen in Computer- und Videospielen? Ein Blick in Gegenwart und insbesondere Vergangenheit zeigt, dass weibliche Figuren gerade in der Frühphase digitaler Spiele eher als Nebenfiguren und recht stereotyp in Erscheinung traten. Man denke da an die klassische Variante der “Jungfrau in Nöten”, bei der eine üblicherweise junge…