29 / Jun 2011

Entscheidung des Supreme Court der USA: Niederlage für Befürworter strikter Jugendschutzgesetze?

Die amerikanischen Verbände der Spielindustrie feiern es als einen großen Sieg: Der oberste Bundesgerichtshof der Vereinigten Staaten hat das vom ehemaligen Gouverneur Arnold Schwarzenegger unterzeichnete kalifornische Gesetz, das den Verkauf gewaltdarstellender Spiele an Minderjährige beschränkt und Zuwiderhandlung unter Strafe stellt, wegen Verstoßes gegen die Meinungsfreiheit für verfassungswidrig erklärt. Das Urteil vom Supreme Court bedeutet: Spiele…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
26 / Jun 2011

Lesenswert #11: Indie Game: The Movie, Verwirklichung postmoderner Romankonzepte, Gamification, Jugendmedienschutz und die Pixelmacher

In der Rubrik „Lesenswert“ möchte ich Ihnen auch heute wieder spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vorstellen. Wie immer freue ich mich über alle Hinweise zu weiteren Links und Veröffentlichungen per E-Mail oder über die Kommentarfunktion. Trailer: Indie Game: The Movie Ein sehenswerter Trailer zu Indie Game: The Movie zeigt erste…

21 / Jun 2011

Jugendmedienschutz: Fünf Thesen für einen modernen JMStV

Beim 23. Medienforum NRW in Köln diskutieren morgen Teilnehmer aus der Netz- und Medienszene, Wissenschaft und Ländern über Fragen und Probleme des Jugendmedienschutzes. Ich begrüße dabei besonders die Entscheidung, Vertreter aus der Netzwelt von Anfang an einzubinden. Das Institut für Medien- und Kommunikationspolitik stellt zur Veranstaltung außerdem einen Live-Stream zur Verfügung. Die Diskussion kann daher…

21 / Jun 2011

Livestream vom Medienforum.NRW: Jugendmedienschutz gestalten – wie geht es weiter?

Die heutige Diskussion über Fragen und Probleme des Jugendmedienschutzes auf dem Medienforum.NRW können Sie hier im Blog per Livestream verfolgen: Live Broadcasting by Ustream Die Diskussion findet von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr statt. Ich freue mich über Ihre Kommentare zur Veranstaltung im Beitrag Jugendmedienschutz: Fünf Thesen für einen modernen JMStV.

Foto der Konsole Magnavox Odyssey (Quelle: artin Goldberg /Electronic Entertainment Museum (E2M))
17 / Jun 2011

Geschichte der Computerspiele: Von Pong bis zum Atari 2600

  Die Computerspielindustrie kann heute als die größte Entertainmentindustrie bezeichnet werden (siehe Computerspiel- und Filmumsätze im Vergleich). Umso spannender ist der Blick zurück auf ihre Ursprünge. Daher möchte ich mich in einer Beitragsreihe mit der Geschichte der Computerspiele beschäftigen. Bei der Vielzahl an Konsolen, Spielen und Geschichten kann ich dabei selbstverständlich nur einen groben Überblick…

17 / Jun 2011

Geschichte der Videospiele: Teil 1 – von Pong bis zum Atari 2600

  Die Videospielindustrie kann heute als die größte Entertainmentindustrie bezeichnet werden (siehe Videospiel- und Filmumsätze im Vergleich). Umso spannender ist der Blick zurück auf ihre Ursprünge. Daher möchte ich mich in einer Beitragsreihe mit der Geschichte der Videospiele beschäftigen. Bei der Vielzahl an Konsolen, Spielen und Geschichten kann ich dabei selbstverständlich nur einen groben Überblick…

15 / Jun 2011

Scheitern als Chance: der JMStV

Aus der Staatskanzlei erreichte mich die Nachricht, dass Nordrhein-Westfalen die Netz- und Medienszene frühzeitig in die Beratung zum neuen Jugendmedienschutzstaatsvertrag einbinden will. Ich möchte diesen Anlass nutzen, den Jugendmedienschutz in Deutschland genauer unter die Lupe zu nehmen. Mit diesem Themenkomplex wird man sich auch vom 20. bis zum 22. Juni beim 23. medienforum.nrw in Köln befassen. Bereits…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
12 / Jun 2011

Lesenswert #10: Interview mit Michel Ancel, Dungeon2go, Interview mit Eltern-LAN-Teilnerhmerin, Asteroids wird verfilmt, Chance of a Lifetime, Infografik erklärt den US-amerikanischen Videospielemarkt

In meiner Rubrik „Lesenswert“ möchte ich Ihnen regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vorstellen. Wie immer freue ich mich über alle Hinweise zu weiteren lesenswerten Links und Veröffentlichungen an mlorber@ea.com. Interview mit dem Entwickler Michel Ancel Spiegel Online hat mit Michel Ancel, der unter anderem die Rayman-Serie und Beyond Good…

9 / Jun 2011

Typisierung von Spielern in Online-Spielen

Bereits 1996 veröffentlichte Richard Bartle, Schöpfer des ersten Multiplayer-Adventures (Multi-User Dungeon, MUD) eine Abhandlung mit dem Titel „Hearts, Clubs, Diamonds, Spades: Players who suit MUDS“. Die Basis des Aufsatzes war eine Frage in einem Forum, was Spieler sich denn von dem Spiel erwarteten. Daraus entstand eine lange Forumsdiskussion, aus der schnell hervorging, woran die Spieler…

7 / Jun 2011

Next Level Conference II – Kunst und Kultur der digitalen Spiele

Am 4. und 5. November findet zum zweiten Mal die Next Level Conference in Köln statt. Unter dem Motto „Kunst und Kultur der digitalen Spiele“ veranstaltet das NRW KULTURsekretariat gemeinsam mit der Landesregierung Nordrhein-Westfalen die Kombination von Festival und Konferenz mit unterschiedlichen Vorträgen, Performances und Workshops zu den Themen Games und Kunst, Ästhetik und Sound,…