5 / Jun 2011

Gamingblogs: Ranking Juni 2011

Das Blog-Ranking von wikio.de gibt eine gute erste Orientierung über lesenswerte Blogs in allen Bereichen. Das Portal legt dem Ranking dabei nach meiner Auffassung ein gutes System zur Erstellung zu Grunde. Die Rangliste wird monatlich aktualisiert und mit freundlicher Genehmigung von superlevel.de und Wikio, darf ich in meinem Blog wie jeden Monat schon vorab die neuen Top 20 der…

31 / Mai 2011

Gamecast TV: Interview mit Prof.Dr.-Ing. Robert J. Wierzbicki

Prof.Dr.-Ing. Robert J. Wierzbicki von der Hochschule Mittweida war so freundlich, mir ein paar Fragen zu dem sehr spannenden Projekt Gamecast TV zu beantworten. Martin Lorber: Wie würden Sie das Projekt in drei Sätzen beschreiben? Prof.Dr.-Ing. Robert J. Wierzbick: Mit dem Projekt versuchen wir ein neues, konvergentes Medienformat zu etablieren, welches Games mit dem Fernsehen verknüpft.…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
29 / Mai 2011

Lesenswert #9: Gamification, das Deutsche Computerspielemuseum, ESRB-Ratings für Downloadspiele

In meiner Rubrik „Lesenswert“ möchte ich Ihnen spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vorstellen. Wie immer freue ich mich über alle Hinweise zu weiteren lesenswerten Links und Veröffentlichungen an mlorber@ea.com. Neues ESRB-Rating-Verfahren für Downloadspiele Die Webseite spielerecht.de hatte vor kurzem einen lesenswerten Beitrag über das neue Ratingverfahren des ESRB (Entertainment Software…

26 / Mai 2011

Indie-Games als Quelle der Kreativität

In meinem letzten Blog-Beitrag ging es um das Erzählen von Geschichten in Videospielen. Bei der Recherche dazu bin ich auf ein Indie-Game gestoßen, das mich faszinierte: Sleep is Death erzählt keine eigene Geschichte, sondern nutzt die zwei menschlichen Spieler, die ihre eigene Handlung vorantreiben. In einer sehr einfach gehaltenen Spielwelt steuern sie abwechselnd den Spielfortschritt…

23 / Mai 2011

Geschichten in Computerspielen: Vom Einzeiler zum Epos

Geschichten sind ein fester Bestandteil nahezu jeder Kultur. Seit jeher werden sie erzählt, um zu unterhalten, Wissen weiterzugeben oder Traditionen zu überliefern. Heute begegnen uns Geschichten täglich in unterschiedlichster Form, ob in Text, Bild oder Ton, in Filmen, Büchern – und natürlich Videospielen. Dabei hat sich das so genannte „Storytelling“ durch Geschichten in Computerspielen mit…

23 / Mai 2011

Geschichten in Videospielen: Vom Einzeiler zum Epos

Geschichten sind ein fester Bestandteil nahezu jeder Kultur. Seit jeher werden sie erzählt, um zu unterhalten, Wissen weiterzugeben oder Traditionen zu überliefern. Heute begegnen uns Geschichten täglich in unterschiedlichster Form, ob in Text, Bild oder Ton, in Filmen, Büchern – und natürlich Videospielen. Dabei hat sich das so genannte „Storytelling“ durch Geschichten in Videospielen mit…

20 / Mai 2011

Interaktives Mitmach-Widget zum Aktionstag „Kultur gut stärken“

Morgen findet der Aktionstag Kultur gut stärken des Deutschen Kulturrates statt, den wir mit einem Mitmach-Widget für Webseiten und Blogs unterstützen. Das interaktive Webseiten-Element stellt eine relevante Frage: Warum gehören Videospiele zum Kulturgut? Interessierte Blogger und Webseiten-Betreiber können dieses Widget sehr leicht integrieren. Damit geben sie ihren Lesern die Möglichkeit, Ihre Meinung kundzutun – und…

20 / Mai 2011

Soziale Aspekte in Games: Die multi.player-Konferenz in Stuttgart

Computer- und Videospiele sind längst kein Medium mehr, das alleine im eigenen Wohnzimmer konsumiert wird. Das Internet hat sie zu einem virtuellen Gruppenerlebnis gemacht. Von Trophäen bis hin zum Online-Rollenspiel – Computer- und Konsolenspieler interagieren in zunehmendem Maße miteinander. Mit der wachsenden Bedeutung dieser Aspekte in Videospielen befasst sich auch die Universität Hohenheim. Vom 21.…

16 / Mai 2011

Aktionstag „Kultur gut stärken“ – Warum stärken Computerspiele Kultur?

Am 21. Mai findet der bundesweite Aktionstag „Kultur gut stärken” statt, der anlässlich des UNESCO-Welttages zur kulturellen Vielfalt vom Deutschen Kulturrat ausgerufen wurde. Der Aktionstag setzt ein Zeichen zum Schutz und zur Förderung der kulturellen Vielfalt und gegen den Kulturabbau. Diese Aktion möchte ich gerne unterstützen. Über das Thema Computerspieleals Kulturgut habe ich ja auch…

16 / Mai 2011

Aktionstag „Kultur gut stärken“ – Warum stärken Videospiele Kultur?

Am 21. Mai findet der bundesweite Aktionstag „Kultur gut stärken” statt, der anlässlich des UNESCO-Welttages zur kulturellen Vielfalt vom Deutschen Kulturrat ausgerufen wurde. Der Aktionstag setzt ein Zeichen zum Schutz und zur Förderung der kulturellen Vielfalt und gegen den Kulturabbau. Diese Aktion möchte ich gerne unterstützen. Über das Thema Videospiele als Kulturgut habe ich ja…