Prof. Wolf-Dieter Ring ist Vorsitzender der KJM
1 / Feb 2011

Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) will Jugendschutzprogramme nach altem Recht anerkennen. Die Diskussion geht in die nächste Runde!

Im Dezember vergangenen Jahres hatte das Scheitern der Neufassung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages (JMStV) sehr kontroverse Reaktionen bei allen beteiligten Parteien – Bürgern, Medien sowie Politikern – hervorgerufen. Jetzt meldet sich der Präsident der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM), Wolf Dieter Ring, bei einer Veranstaltung zum neuen JMStV in München zu Wort. Er bestätigte dort die Absicht der…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
30 / Jan 2011

Lesenswert #1: CDU über Videospiele, Game Over, USK und Grimme-Award

In dem neuen Format „Lesenswert“ möchte ich ab sofort regelmäßig interessante und lesenswerte Beiträge, Artikel oder Meinungen vorstellen. Über Hinweise zu weiteren spannenden Links und Veröffentlichungen an mlorber@ea.com freue ich mich sehr. CDU: Dorothee Bär über Videospiele In der heutigen Ausgabe der FAS äußert sich die CSU-Generalsekretärin Dorothee Bär zum Thema Computerspiele. Sie ist die…

23 / Jan 2011

Kreativität in Videospielen

Schon seit 2007 beschäftigt sich die Initiative Creative Gaming mit dem Thema „Kreativität in Videospielen“. In Schulen, auf Konferenzen und vielen anderen Veranstaltungen präsentiert die Initiative in Vorträgen und Workshops, wie sich Videospiele kreativ einsetzen lassen. Das verdeutlicht meiner Meinung nach einen Punkt, den auch ich immer wieder gerne betone: Computerspiele bieten erstaunlich viele kreative…

23 / Jan 2011

Kreativität in Computerspielen

Schon seit 2007 beschäftigt sich die Initiative Creative Gaming mit dem Thema „Kreativität in Videospielen“. In Schulen, auf Konferenzen und vielen anderen Veranstaltungen präsentiert die Initiative in Vorträgen und Workshops, wie sich Computerspiele kreativ einsetzen lassen. Das verdeutlicht meiner Meinung nach einen Punkt, den auch ich immer wieder gerne betone: Computerspiele bieten erstaunlich viele kreative…

21 / Jan 2011

Gastbeitrag Johnny Haeusler: Medien-Erziehung im Grundschulalter: Ein Kinderspiel?

  Viel wird allerorts diskutiert über Medienerziehung und über elterliche Verantwortung in Bezug auf Kinder am Computer oder an der Spielkonsole. Wie immer sind simple Lösungen für komplexe Herausforderungen genauso schnell getippt wie populär-politische Statements gesprochen, doch mehr als temporäre Einfachheit bieten diese Versuche nicht. Als Vater zweier Söhne im Grundschul-Alter und als intensiver Nutzer…

19 / Jan 2011

Gewaltwirkung: Computerspiele und Fernsehen im Vergleich

In Diskussionen mit Lesern dieses Blogs, Journalisten, Kollegen und anderen interessierten Personenkreisen spreche ich oft über den Vergleich der Wirkung von Gewalt in Computerspielen mit der Wirkung von Fernsehen. Oftmals wird dabei behauptet, dass die Wirkung von Videospielen mit Gewaltkomponenten auf die Aggression des Nutzers größer ist, als die von vergleichbaren Filmen oder Serien. Ein…

19 / Jan 2011

Gewaltwirkung: Videospiele und Fernsehen im Vergleich

In Diskussionen mit Lesern dieses Blogs, Journalisten, Kollegen und anderen interessierten Personenkreisen spreche ich oft über den Vergleich der Wirkung von Gewalt in Videospielen mit der Wirkung von Fernsehen. Oftmals wird dabei behauptet, dass die Wirkung von Videospielen mit Gewaltkomponenten auf die Aggression des Nutzers größer ist, als die von vergleichbaren Filmen oder Serien. Ein…

10 / Jan 2011

Appellationsverfahren zu Dead Space 2

Derzeit beschäftigt das Appellationsverfahren zu Dead Space 2 durch den Freistaat Bayern die Gemüter. So erschien heute unter anderem bei Euro am Sonntag ein sehr lesenswerter Artikel, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Update (13.01.2011): Dead Space 2 hat im nochmaligen Prüfverfahren vor der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) die Einstufung Keine Jugendfreigabe gemäß Paragraph 14 JuSchG erhalten.…

7 / Jan 2011

GameStat 2010: Ergebnisbetrachtung einer neuen Repräsentativstudie

Sollten Sie nach dem Jahreswechsel bisher noch nicht die Chance dazu gehabt haben, möchte ich Ihnen die Lektüre einer sehr lesenswerten Repräsentativstudie ans Herz legen, die ich bereits in einem früheren Blog-Beitrag erwähnt habe. Das Team um Prof. Dr. Thorsten Quandt zieht in seiner Studie „GameStat 2010“ viele unabhängig erhobene Repräsentativdaten zu Rate. In der…

7 / Jan 2011

GameStat 2010: Studienergebnisse zu Computerspielern in Deutschland

Sollten Sie nach dem Jahreswechsel bisher noch nicht die Chance dazu gehabt haben, möchte ich Ihnen die Lektüre einer sehr lesenswerten Repräsentativstudie ans Herz legen, die ich bereits in einem früheren Blog-Beitrag erwähnt habe. Das Team um Prof. Dr. Thorsten Quandt zieht in seiner Studie „GameStat 2010“ viele unabhängig erhobene Repräsentativdaten zu Rate. In der…