Parlamentarischer Abend
1 / Mrz 2018

Diskussion um notwendige Stärkung der deutschen Games-Branche

In dieser Woche folgten über 170 Gäste der Einladung des game – Verband der deutschen Games-Branch zur Podiumsdiskussion #gamechanger: Eine neue Games-Politik für Deutschland bei der sich der neugegründete Verband dem politischen Berlin vorstellte. Die vielen hochkarätigen Gäste diskutierten über Themen, die die Games-Branche in den kommenden Jahren beschäftigen werden. Der Fokus lag dabei auf…

Digitale Schule
26 / Feb 2018

Videospiele im Unterricht und die pädagogischen Möglichkeiten

Videospiele sind fester Bestandteil der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Doch trotz des großen Stellenwerts von Videospielen werden sie an deutschen Schulen nur selten thematisiert oder in den Unterricht mit eingebunden. Dabei bietet die Auseinandersetzung mit digitalen Medien einen pädagogischen Mehrwert. Die Unterhaltung der Bundeskanzlerin auf der letztjährigen gamescom mit einem Lehrer über den Einsatz…

USK Jugenschutz
23 / Feb 2018

Interview Stephan Dreyer: Digitale Spiele und Jugendschutz 2028

Mitte Februar fand die erste (interne) USK.online-Tagung zum Thema Jugendschutz – Praxis und Zukunft statt. Dabei hatte ich die Gelegenheit, mich mit dem Medienforscher und Jugendschutzexperten Stephan Dreyer vom Hans-Bredow-Institut über digitale Spiele und Jugendschutz im Jahr 2028 zu unterhalten. Stephan Dreyer wagte dabei einen Blick in die Zauberkugel und sprach über das womöglich „Goldene…

„Gaming-Aid e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, innerhalb der Spielebranche Gutes zu tun.
21 / Feb 2018

Der Weg in die Gamesbranche – Stipendium von Gaming Aid e.V.

Der Weg in eine Karriere in der Gamesbranche führt inzwischen oft über eine akademische Ausbildung. Doch nicht jeder, der sein Hobby zum Beruf machen möchte, kann sich ein Studium leisten. Für solche Fälle hat Gaming-Aid e.V ein Stipendium ins Leben gerufen. Mit bis zu 800,00 € monatlich fördert Gaming-Aid Talente game-relevanter Studiengänge an ausgewählten Hochschulen.…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
19 / Feb 2018

Digitale Kunstwerke und Games-Förderung: Lesenswert #157

Digitale Musik Martin Böttcher vom Deutschlandfunk spricht mit Ed Newton-Rex über computergenerierte Musik. Gaming und eSports Peter Smits spricht in seinem Beitrag für PietSmiet über Gaming und eSports im Koalitionsvertrag der GroKo. Geschichte erleben im Computerspiel Matthias Kreienbrink schreibt in seinem Beitrag für die Süddeutsche Zeitung über den neuen Discovery-Modus von „Assassin’s Creed: Origins“ mit…

2014 besuchten rund 335.000 Menschen aller Altersklassen die gamescom. Für den Jugendschutz sorgt die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Quelle: gamescom
16 / Feb 2018

USK Prüfstatistik 2017: Stabilität und Wachstum

Vor ihrer Veröffentlichung in Deutschland durchlaufen Computer- und Videospiele eine kritische Prüfung durch die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Ohne diese Prüfung gibt es keine Alterseinstufung und somit auch keinen Platz in den Regalen deutscher Händler. Für 2017 liegt nun die USK Prüfstatistik vor, die mit beeindruckenden Zahlen daher kommt. USK Prüfstatistik: Wie viele Alterskennzeichen wurden 2017 vergeben?…

Internetguide für Eltern
15 / Feb 2018

Medienerziehung: Neuer Online-Ratgeber für Eltern

Kinder nutzen Medien ganz selbstverständlich und entwickeln sehr früh den Wunsch, aktiv in sie einzutauchen. Eltern stehen dann oft vor der Frage “Wo finden wir altersgerechte Inhalte für unser Kind?”. Denn der angstfreie und interessengeleitete Umgang der Kinder mit den Medien lässt sie schnell lernen, macht aus ihnen aber noch lange keine Internetprofis. Hier brauchen…

bundestag-2463257_1920
8 / Feb 2018

Was sagt die Große Koalition zu Games?

Ganz Deutschland schaute in den letzten Wochen gespannt auf die Gespräche zwischen CDU / CSU und SPD in Berlin. Kein Wunder, denn hier entscheidet sich für viele Themen die Richtung der kommenden Jahre. Doch natürlich wurde nicht nur über Mindestlohn, Steuern und Migration diskutiert, sondern auch Bereiche die das Themenfeld „digitale Spielkultur“ betreffen ausführlich behandelt.…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
6 / Feb 2018

Digitale Spielkultur in der Schweiz und Remakes: Lesenswert #156

Digitale Spielkultur in der Schweiz John Gaudiosi schreibt in seinem Beitrag für das Rolling Stone Magazin über die Bedeutung des Ludicious Zürich Game Festival 2018 27 Spiele in nur 47 Stunden Für die ZEIT schreibt Achim Fehrenbach über den Global Game Jam (GGJ) in Berlin. Der Gegner am nächsten Tisch Caspar von Au berichtet in…

Cologne Game Lab stärkt Forschung zu Computer- und Videospielen
2 / Feb 2018

Interview Cécile Le Prado: Komponieren von Musik für digitale Spiele

Vor ein paar Wochen hatte ich die Gelegenheit, mit Prof. Dr. Cécile Le Prado über das Komponieren von Musik für digitale Spiele zu sprechen. Cécile Le Prado ist Professorin für Sound Design for Games am Cologne Game Lab der TH Köln. Als Komponistin von elektroakustischer Musik interessiert sie sich vor allem für urbane Klanglandschaften, Feldaufnahmen…