eSport-Antrag der Grünen-Fraktion im Bundestag
8 / Nov 2018

eSport-Antrag der Grünen-Fraktion im Bundestag

Bündnis 90/Die Grünen machen ernst beim eSport! Die Bundestagsfraktion stellte jetzt im Deutschen Bundestag einen Antrag für eine Förderung von eSport in Deutschland. Im Antrag gehen sie, neben vielen anderen Punkten, insbesondere  auf die Gemeinnützigkeit von eSport-Vereinen und die Visa-Problematik der Athleten ein. eSport in der Bundestagsdebatte Der Antrag an die Bundesregierung soll am heutigen…

Chip hits the fan: Festival sucht europäischen Chiptune-Sound
7 / Nov 2018

Chip hits the Fan: Festival präsentiert europäischen Chiptune-Sound

Für “Chiptuner” wird die Spielkonsole bzw. der Heimcomputer zum eigenen Instrument. Die daraus entstehende Musik zeichnet sich durch einen typisch künstlichen Klang aus und hat längst ihren Weg in die Popkultur gefunden. Für alle Fans von 8-bit Sound & Co bietet das Nürnberger Festival „Chip hits the Fan“ eine tolle Anlaufstelle, um diese Musik auch…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
5 / Nov 2018

Cheaten, Frauen im eSport und die Geburtsstunde der Spielekritik: Lesenswert #175

Die Geburtsstunde der Spielekritik Simon Parkin berichtet für den Guardian über Martin Amis’s “Invasion of the Space Invaders: An Addict’s Guide to Battle Tactics, Big Scores and the Best Machines”. Das 1982 veröffentlichte Buch stellt eine anschauliche Momentaufnahme einer längst verlorenen Welt dar – und steht kurz vor der Wiederveröffentlichung. Cheaten macht Spaß Stephanie Munro…

Kulturgut digitales Spiel
22 / Okt 2018

Games und Literatur im Computerspielemuseum

Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie Medienformen sich gegenseitig beeinflussen und befruchten. So wie beispielsweise Literatur und Games. Sei es über die „Verspielung“ von bekannten Klassikern, dem Erzählen in Textform oder der Bedeutung von Literatur für die Geschichte oder Spielmechanik. Diesem Thema widmet sich aktuell eine Sonderausstellung des Computerspielemuseum in Berlin. „Tell me…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
15 / Okt 2018

Das Nachleben digitaler Spiele und gefährliches Halbwissen zur Spieleentwicklung: Lesenswert #174

Das Spiele-Nachleben Rayford Guins hat mit “Game After” ein spannendes Buch über das Nachleben von digitalen Spielen geschrieben, ob als Emulation oder Artefakt, in einem Archiv oder in einer Deponie vergraben. Passend dazu berichtet Peter Steinlechner für Golem darüber, dass das Internet Archive so gut wie alle wichtigen Spieleklassiker für den C64 per Emulator spielbar…

Rollenspiele im Wandel der Zeit: Die 1980er Jahre
11 / Okt 2018

Rollenspiele im Wandel der Zeit: Die 1980er Jahre

Bisher habe ich mich in meiner Beitragsserie zur Geschichte der Rollenspiele sowohl mit dem analogen Wegbereiter – den Pen & Paper-Rollenspielen – als auch mit den 1970er Jahren beschäftigt, die die Ära der Computer-Rollenspiele einläuteten. Dem Erfolg der Rollenspiele mit Papier und Bleistift folgte rasch der Schritt in die Welt der digitalen Spiele. In den…

Enter Africa: Interview über das Spieleprojekt mit Bethlehem Anteneh
9 / Okt 2018

Enter Africa: Interview über das Spieleprojekt mit Bethlehem Anteneh

Wie sieht die Zukunft deiner Stadt aus? Um diese Frage zu beantworten, entwickeln junge interdisziplinäre Teams in 15 afrikanischen Großstädten im Rahmen des Projekts Enter Africa digitale Spiele, in denen es um die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ihrer Stadt geht. Dabei vermittelt Enter Africa Kenntnisse für analoge und digitale Spielentwicklung. Das Projekt des Goethe-Instituts will…

Clash of Realities 2018: Jetzt anmelden
5 / Okt 2018

Clash of Realities 2018: Spannendes Programm mit Top-Speakern bestätigt

Die Clash of Realities Konferenz ist seit 2006 eine feste Größe in der Gamesbranche. Vom 12. bis 14. November 2018 findet sie bereits zum neunten Mal statt. Erneut werden renommierte Experten aus den verschiedensten Bereichen nach Köln kommen, um digitale Spiele aus wissenschaftlicher und künstlerischer Sicht zu betrachten, neue Perspektiven einzunehmen und darüber gemeinsam zu…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
1 / Okt 2018

Brexit, Österreich und Games in Galerien: Lesenswert #173

Wehren gegen den Brexit Marijam Didžgalvytė berichtet für den Guardian über den Einsatz der Games-Branche gegen den bevorstehenden Brexit. Ein Stück österreichische Spiele-Historie Daniel Koller blickt für den Standard zurück auf den Werdegang von Jowood, dem erfolgreichsten Spielehersteller Österreichs. Spiele in Galerien Zoheir Beg schreibt für The Quietus darüber, warum Gaming eine eigene Kunstform ist…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
17 / Sep 2018

Kaffeeklatsch, Musik und Gamer-Hotel: Lesenswert #172

Spielen statt Kaffeeklatsch Das ARD Morgenmagazin stellt zwei Frauen aus Berlin vor, die eine 80, die andere 87 Jahre alt, die sich beide für moderne Technik und digitale Spiele begeistern. Geschichte der Videospielmusik Tobias Nowak stellt für WDR 5 eine kleine Kulturgeschichte der Videospielmusik vor. Gamer-Hotel in Amsterdam Ebenfalls für WDR 5 berichtet Tobias Nowak…