Arbeiten in der Games-Branche: Neuer Karriere-Guide vorgestellt
veröffentlicht von Martin Lorber am 06. Juni 2018

Karriere in der Gaming-Branche

Teilen auf:

Arbeiten in der Games-Branche? Das wär doch was! So denken sicherlich viele junge Menschen, wenn sie über die anstehende Berufswahl sinnieren. Um dabei zu unterstützen, veröffentlichte der game – Verband der deutschen Games-Branche kürzlich eine Broschüre zu den Einstiegsmöglichkeiten und Ausbildungswegen in die Spiele-Branche.

Einstieg in die Gaming-Branche

Als Hobby von Millionen Menschen üben digitale Spiele bei der Berufswahl einen großen Reiz auf Berufseinsteiger aus. Und warum auch nicht? Abseits davon, sein Hobby zum Beruf zu machen, bietet die Gaming-Branche eine große Bandbreite an potentiellen Jobs und Berufsbildern in einer Zukunftsbranche. Dabei befindet sich die Branche an einer Schnittstelle zwischen Kreativität und Technologie. Egal ob die individuellen Stärken bei Zahlen oder Menschen, beim Schreiben oder Reden, beim Zeichnen oder Tüfteln liegen, in der Gaming-Branche gibt es Bedarf für unterschiedliche Fähigkeiten. Die Entstehung und Vermarktung eines Computerspiels ist das Ergebnis der harten und gemeinschaftlichen Arbeit vieler Menschen und Berufe.

Ausbildung in der Gaming-Branche

Um interessierten Schülern, Studierenden und Kreativen einen Überblick zu den Einstiegsmöglichkeiten und Ausbildungswegen der Spiele-Branche zu geben, veröffentlichte der game – Verband der deutschen Games-Branche die Broschüre „Arbeiten in der Games-Branche – Kreativität trifft Technologie“. Diese zeigt auf rund 50 Seiten, welche Möglichkeiten die Games-Branche als Arbeitsfeld bietet, welche Berufsbilder und Jobs es in der Spiele-Branche gibt und welche Institutionen eine Ausbildung anbieten. Kurze Interviews mit Game Designern, Producern oder Produkt-Managern geben einen Einblick in die Praxis und zeigen, wie interdisziplinär, interkulturell und vielfältig die Branche ist. Wer möchte, kann sich die Broschüre hier herunterladen: https://www.game.de/wp-content/uploads/2018/05/2018_game_Arbeiten-in-der-Games-Branche_web.pdf

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *