GamesTalente 2020: Bundesweiter Jugendwettbewerb gestartet
veröffentlicht von Martin Lorber am 04. April 2020

GamesTalente 2020: Bundesweiter Jugendwettbewerb gestartet

Teilen auf:

Auch in diesem Jahr können sich Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren für das bundesweite Programm “GamesTalente” bewerben, welches durch das Talentförderungszentrum Bildung & Begabung und die Stiftung Digitale Spielekultur ausgerichtet wird.

GamesTalente 2020: Kreative Beiträge rund um digitale Spielkultur gesucht

Schreiben, zeichnen, coden, Videos aufnehmen oder gar einen Spieleprototypen entwickeln: Einreichen können die Jugendlichen kreative Beiträge zum Thema Games und digitale Spielkultur – auch Cosplay-Kostüme, Fan-Art, Spiele-Reviews oder andere Texte über digitale Spiele sind willkommen. Über die besten Beiträge entscheidet eine Jury, in der ich auch Mitglied bin.

Der Form des Beitrags sind dabei fast keine Grenzen gesetzt. Die Teilnehmer müssen lediglich das Dateiformat ihrer Einreichungen und die entsprechenden Hinweise beachten, die hier einzusehen sind. Teilnehmen können sowohl einzelne Jugendliche als auch Kleingruppen von maximal drei Personen.

Die Einreichungsfrist für den Wettbewerb endet am 1. Juni 2020.

Bildung und Begabung
Die Teilnehmer der GamesTalente-Akademie im Jahr 2019. Foto: GamesTalente / Charles Yunck

Von Profis lernen: Die GamesTalente-Akademie im Oktober 2020

Wer es unter die 50 Besten schafft, hat die Möglichkeit vom 17. bis 24. Oktober in Köln die anderen Gewinner des Wettbewerbs zu treffen. Bei der GamesTalente-Akademie können die Jugendlichen gemeinsam mit Spieleentwicklern und Kreativ-Profis eigene digitale Spiele entwickeln, neue Fähigkeiten erlernen und jede Menge Spaß erleben.

Unabhängig davon werden unter allen Teilnehmern 50 Tickets für die gamescom in Köln verlost. Diese werden im Juni 2020 verlost.

Hauptförderer des “GamesTalente”-Wettbewerbs sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung, die Kultusministerkonferenz der Länder und der Stifterverband. Schirmherr ist der Bundespräsident.

Die Anmeldung für den Wettbewerb ist ab sofort hier möglich: https://secure.bildung-und-begabung.de/gamestalente/

Weitere Informationen sind auf der offiziellen Homepage verfügbar:

https://gamestalente.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *