Durchschnittsalter von Gamern in Deutschland steigt
19 / Jun 2018

Durchschnittsalter von Gamern in Deutschland steigt

Wie alt sind Gamer in Deutschland? Diese Frage beantwortete kürzlich der game – Verband der deutschen Games-Branche auf Basis von Daten des Marktforschungsunternehmens GfK. 2018 beträgt das Durchschnittsalter der Gamer in Deutschland auf 36,1 Jahre. Im Jahr 2017 waren Spieler im Durchschnitt noch 35,5 Jahre alt. Größte Gamer-Gruppe in Deutschland: Die über 50-jährigen Der Grund…

Arbeiten in der Games-Branche: Neuer Karriere-Guide vorgestellt
12 / Jun 2018

Karriere in der Gaming-Branche

Arbeiten in der Games-Branche? Das wär doch was! So denken sicherlich viele junge Menschen, wenn sie über die anstehende Berufswahl sinnieren. Um dabei zu unterstützen, veröffentlichte der game – Verband der deutschen Games-Branche kürzlich eine Broschüre zu den Einstiegsmöglichkeiten und Ausbildungswegen in die Spiele-Branche. Einstieg in die Gaming-Branche Als Hobby von Millionen Menschen üben digitale…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
11 / Jun 2018

Gamification in Schulen, digitales Altenheim und Raketenbohnen: Lesenswert #165

Auch wenn in Los Angeles gerade die größte Spielemesse der Welt stattfindet, gab es in den letzten Tagen genug Lesestoff abseits der E3. Digitales Altenheim Jonas-Erik Schmidt berichtet bei heise online darüber, wie Virtual Reality und Video-Spiele im Altenheim eingesetzt werden sollen, um Senioren geistig fit zu halten. Gamification in Schulen Manuel J. Hartung schreibt…

Computerspielmusik
30 / Mai 2018

Ludomusicology: Interview mit Melanie Fritsch über die spannende Schnittstelle zwischen digitalen Spielen, Musik und Sound

Zwischen dem 13. und 15. April fand an der HMT Leipzig die Tagung „Ludo 2018“ statt. Die siebte Europäische Konferenz über Videospielmusik und Sound hatte in diesem Jahr den Schwerpunkt Soundscapes (Klangwelten) und Interfaces. Es war die erste, die in Deutschland stattfand und mit über 80 Teilnehmern zugleich die größte. Gastgeber waren Prof. Dr. Christoph…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
28 / Mai 2018

Newsgames, künstliche Intelligenz und Spielbretter: Lesenswert #164

Newsgames: Spielerisch informiert sein Der Deutschlandfunk beschäftigt sich mit Newsgames, mit deren Hilfe komplizierte politische Mechanismen, Daten und Fakten zu aktuellen Themen für den Nutzer erfahrbar gemacht werden. Was versprechen sich Gamedesigner von künstlicher Intelligenz? Bei gamasutra wird ein Talk der GDC 2018 vorgestellt, in dem die Designer Raph Koster, Dave Mark, Richard Lemarchand, Laralyn…

Pen & Paper Rollenspiele
25 / Mai 2018

Rollenspiele im Wandel der Zeit – Teil 1: Pen & Paper

In einer neuen Beitragsreihe möchte ich die Geschichte der Rollenspiele (RPGs) und ihren Wandel im Laufe der Zeit genauer beleuchten. Kaum ein Genre ist angesichts der grundlegenden Regeln so immersiv wie das Rollenspiel. Egal ob Baldur’s Gate, Ultima, Final Fantasy, Fallout, Mass Effect oder Dragon Age: Rollenspiele sind ein bedeutender Teil der Videospiel-Historie. All diese…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
14 / Mai 2018

Die Zukunft von VR, Hakenkreuze in Spielen und Planetensuche: Lesenswert #163

Virtual Reality: Zukunft in der Arcade? Mike Pattenden beschäftigt sich für den Guardian mit der Frage, ob Virtual Reality die Spielhallen (Arcades) wieder beleben könnte. VR-Spiele böten nämlich Erfahrungen, die man zu Hause schlicht nicht nachstellen kann. Hakenkreuz-Debatte Games Wirtschaft schreibt über das Spiel “Attentat 1942”, das einen der Hauptpreise beim A MAZE-Festival im Rahmen…

Werbung und Spiele
8 / Mai 2018

Werbespiele: Computerspiele als Werbung

Werbung, Werbung Werbung. Gefühlt in fast allen Lebensbereichen und zu jeder Uhrzeit wird man mit Werbebotschaften konfrontiert. Dabei ist die Werbeindustrie stets darum bemüht, Innovationen und neue Medien zu nutzen um die Verbraucher zu erreichen. In den 1990er Jahren erlebten Computerspiele in Form von “Ad-Games” oder Werbespielen einen kleinen Höhepunkt. Unzählige Titel wurden explizit dafür…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
30 / Apr 2018

Games in der Kirche, Wiedererweckung und der King of Kong: Lesenswert #162

Schummelte der King of Kong? Eike Kühl berichtet für Zeit Online über Billy Mitchell, der aufgrund seiner Rekorde in “Donkey Kong” und “Pac-Man” als einer der besten Gamer aller Zeiten gilt. Games in der Kirche Andy Robertson schreibt für den Guardian darüber, wie Kirchen Videospiele für ihre Zwecke einsetzen können. Wunschliste der Wiedererweckung Benedikt Plass-Flessenkämper,…

Förderung
26 / Apr 2018

Game: Verband der deutschen Games-Branche stellt Modell für “Deutschen Games-Fonds” vor

Die neue Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag angekündigt eine Games-Förderung auf Bundesebene einzuführen. Der Verband der deutschen Games-Branche, game, stellt passend dazu ein Modell für den “Deutschen Games-Fonds” in Höhe von 50 Millionen Euro jährlich vor. Systematische und spezifische Förderung von Spiele-Entwicklungen Die Zuschüsse für den Fonds sollen durch einen automatisierten, fest vorgegebenen Mechanismus vergeben…