In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
veröffentlicht von Martin Lorber am 03. März 2013

Lesenswert #51: Jugendliche Gewinner und spielerisch Nachrichten vermitteln

Teilen auf:

In der Rubrik „Lesenswert“ möchte ich Ihnen auch heute wieder spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vorstellen. Wie immer freue ich mich über alle Hinweise zu weiteren Links und Veröffentlichungen per E-Mail oder über die Kommentarfunktion.

Let’s Play im Radio

Obwohl Let´s-Play-Videos den Spielen ihr einzigartiges Attribut der Interaktivität nehmen, schaffen sie es trotzdem zu unterhalten. Nicht zuletzt dank des Unterhaltungsfaktors der Kommentatoren. Auf DRadio Wissen spricht einer der Stars der Szene, André Krieger alias Commander Krieger, über sein Hobby, was er inzwischen zu seinem Beruf machen konnte.

Pixelmacher und „Dein Spiel. Dein Leben.“

Die Sendung Pixelmacher von ZDF.kultur behandelt stets spannende Themen rund um Computer- und Videospiele. In einer der letzten Folgen wurde unter anderem ein Gewinnervideo der Kampagne „Dein Spiel. Dein Leben. – Find your Level!“ vorgestellt. Der Gewinner Mirko Muhshoff zeigt uns, warum Computer- und Videospiele sein Hobby sind.

Spiele als Plattform für Nachrichten?

Die Möglichkeiten des Mediums Computer- und Videospiel sind sehr weit gefächert. Ob Unterhaltung, Kunst oder Lerninhalte, viele Inhalte können über Spiele transportiert werden. Die Zeit Online zeigt in einem Artikel, dass auch Nachrichten in Zukunft in Spielen eine zusätzliche Plattform finden. Dies ist zumindest ist die Hoffnung von Entwickler Tomas Rawlings. Entwickler von Endgame: Syria. Einem Spiel, das den Konflikt in Syrien thematisiert. Ich bin gespannt, ob sich diese Form des Serious Game etablieren wird.

Verkaufsrenner Computer- und Videospiele

Im letzten Jahr wurden so viele Computer- und Videospiele in Deutschland verkauft wie noch nie. Fast 74 Millionen Spiele für alle Plattformen sind 2012 gekauft oder heruntergeladen worden. Ein Artikel auf Golem.de informiert zu den Zahlen in den einzelnen Segmenten der Branche.

Balsam für die Seele

Hirnforscher und Psychologen experimentieren verstärkt mit dem Einsatz von Computer- und Videospielen bei der Therapie psychologischer Leiden. Ob Demenz, Schizophrenie oder Depressionen: Speziell Entwickelte Spiele sollen den Betroffenen helfen. Der FOCUS widmete dem Thema einen großen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *