In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
veröffentlicht von Martin Lorber am 01. Januar 2013

Lesenswert #48: Rollenspiele in Schulen und die besten Spiele aller Zeiten

Teilen auf:

In der Rubrik „Lesenswert“ möchte ich Ihnen auch heute wieder spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vorstellen. Wie immer freue ich mich über alle Hinweise zu weiteren Links und Veröffentlichungen per E-Mail oder über die Kommentarfunktion.

Rollenspiele in der Grundschule

Eine sehr schöne Aktion ist mir auf dem Social Media Aggregator Reddit ins Auge gefallen. Ein australischer Lehrer bittet in einem Beitrag um Hilfe. Er möchte seine integrative Grundschulklasse spielerisch an die Lerninhalte heranführen. Zu diesem Zweck hat er ein Rollenspielszenario entwickelt, in dem Übungen und Aufgaben als Quests gelten. Durch das Lösen der Aufgaben können die Schüler Erfahrungspunkte sammeln und die Geschichte weiter voranbringen. Da es an seiner Schule nicht möglich ist, an PCs zu arbeiten bittet er die Nutzer von Reddit um Bilder, die Avatare und Landschaften zeigen. Mit diesen möchte er es seinen Schülern erleichten in die Welt einzutauchen. Eine sehr schöne Idee und ein guter Ansatz Elemente von Gamification in die Vermittlung von Lerninhalten aufzunehmen.

Spieltag

Radioein, ein Radiosender des rbb hat einen ganzen Tag dem Thema Spielen gewidmet. Hier werden nicht nur digitale Spiele thematisiert. Da sie jedoch einen großen Stellenwert in der modernen Spielkultur einnehmen, gibt es auch den einen oder anderen Beitrag zur digitalen Spielkultur. So besucht der rbb das Deutsche Computerspielmuseum oder Interviewt den Geschäftsführer der Games Academy in Berlin. Eine Zusammenfassung des Tages mit all seinen Beiträgen finden Sie hier.

Top 100 Computer- und Videospiele aller Zeiten

Das New Yorker TIME Magazin wollte von seinen Lesern wissen, welche Spiele sie für die besten und einflussreichsten aller Zeiten halten. Die Ergebnisse und eine kleine Beschreibung der Top 100 finden Sie hier.

Kunstvolle Spiele

In ihrem Artikel aus der ZEIT befassen sich die Autoren mit den Fragen, was Computerspiele seriös macht und beleuchten die öffentliche Förderung von Computer- und Videospielen. Dazu besuchen sie einige erfolgreiche Spieleentwickler aus Deutschland. Lesen Sie mehr.

Frauen und Computer- und Videospiele

Radiobeitrag des Bayrischen Rundfunks zum Thema Frauen und Computerspiele. Dabei behandelt der Beitrag die Fragen nach den Vorlieben der weiblichen Spieler und warum das Frauenbild in Spielen diese immer noch ein wenig abschreckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *