In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
veröffentlicht von Martin Lorber am 12. Dezember 2011

Lesenswert #23: Videospielgeschichte im Web, Public Viewing für Computerspiele und ein Blick auf Gaming Trends von 2011 und 2012

Teilen auf:

In der Rubrik „Lesenswert“ möchte ich Ihnen auch heute wieder spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vorstellen. Wie immer freue ich mich über alle Hinweise zu weiteren Links und Veröffentlichungen per E-Mail oder über die Kommentarfunktion.

Videospielgeschichte: All Your History

http://www.youtube.com/show/allyourhistory (via)

Dass Geschichtsunterricht nicht trocken sein muss, beweisen die Herrschaften von Machinima.com mit ihrer Web-TV-Serie All You History. Seit 2009 erscheinen auf dem YouTube-Kanal regelmäßig informative und zugleich unterhaltsame Videos mit Bezug zur Videospielgeschichte.

Bis dato wurden 40 Episoden veröffentlicht, in denen es um Spiele, Entwickler und Entwicklungen geht. Die ersten vier Teile handeln beispielsweise vom Echtzeitstrategie-Urgestein Command & Conquer. Sehr interessant ist auch die mehrteilige Serie über MMOs (Massively Multiplayer Online Games), ein Genre, das bereits in den 70er Jahren seinen Ursprung fand.

Public Viewing für Computerspiele

http://www.spiegel.de/netzwelt/games/0,1518,800302,00.html

Spiegel Online berichtet über den Trend, E-Sport-Ereignisse an öffentlichen Orten in geselliger Runde zu verfolgen. Was bei Sportveranstaltungen, besonders beim Fußball, schon jahrelang praktiziert wird, findet nun  auch bei immer mehr Computerspielfans Anklang.

»Freitagabend in der Kneipe: Anderswo läuft Bundesliga, in einer Studentenbar in München kommt „Starcraft“. 150 Gäste verfolgen live eine Meisterschaft des Strategiespiels – wie beim Fußball gibt’s Bier und Besserwisser-Kommentare.«

Wie man der Fotostrecke zum Artikel entnehmen kann, geht es auf diesen Veranstaltungen genauso zu, wie man es von klassischen Public Viewings kennt.

Gaming Trends von 2011 und 2012

http://www.gameranx.com/updates/id/3944/article/gaming-trends-of-2011-and-the-rise-of-2012/

Auf Gameranx.com ist ein tendenziell kritischer Artikel über die Spieletrends des vergangenen Jahres und mögliche Aussichten auf 2012 zu finden. Die zahlreichen Fortsetzungen von bekannten Marken wie z.B. Gears of War, Modern Warfare, Dragon Age und Dead Space seien zwar pompös in Szene gesetzt, würden jedoch kreative, neue Impulse vermissen. Als weiterer Trend wird aufgeführt, Vorbesteller von Computer- und Videospielen mit exklusiven, downloadbaren Inhalten zu belohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *