In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
24 / Apr 2017

Computerspielpreis, eSport bei Olympia und Gamesförderung: Lesenswert #139

Deutscher Computerspielpreis – Gut für kleine Studios Michael Paul zeigt bei Gamona auf, warum der Deutsche Computerspielpreis gut für kleine deutsche Entwicklerstudios ist. Computerspiel-Komposition Sonja Wild empfiehlt bei piqd ein Interview mit der Amerikanerin Winifred Phillips. Sie hat unter anderem die Soundtracks zu Titeln wie Assassin’s Creed III: Liberation, God of War oder auch Die…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
27 / Mrz 2017

Diversität, Weltpolitik und Widerstand: Lesenswert #137

Games-Förderung: Über den Tellerrand geschaut Philipp Thiele und Felix Hilgert stellen bei Online.Spiele.Recht die Fördermodelle für digitale Spiele in Großbritannien, Frankreich und Kanada vor. Eine verstärkte Förderung der Games-Branche wäre auch in Deutschland sinnvoll. Passend dazu führte das Meinungsbarometer ein Interview mit Felix Falk, dem Geschäftsführer des BIU, über dessen Forderung nach einer besseren Förderung…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
13 / Mrz 2017

Gaming für den Frieden, die deutsche Gamesbranche und spielbare Hörbücher: Lesenswert #136

Gunnar Lott über Retrogames und Medienkompetenz Bei Podcampus erläutert Gunnar Lott den Begriff Retrogames und spricht darüber, warum kuratierte Ausstellungen über Videospiele besonders sinnvoll und wichtig sind. Spieler könnten nächsten Exoplaneten entdecken Andrew Griffin berichtet für Independent, dass Spieler von Eve Online zu den nächsten großen Entdeckungen im Weltall beitragen könnten. Das Projekt wird gemeinschaftlich…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
28 / Feb 2017

Philosophie, Ökonomie und Frauenpower in Computerspielen: Lesenswert #135

Mehr Humor in Spielen “Monkey Island” – Schöpfer Ron Gilbert spricht im BILD-Interview darüber, warum guter Humor in Spielen relativ selten ist. Blockbuster Games aus Iso-Perspektive Der Standard berichtet über ein Projekt von „Stasis“-Entwickler Chris Bischoff, der bekannte Blockbuster-Titel in ungewohnter Perspektive illustriert. Deutsche Synchronisation in Spielen – ja oder nein? Martin Eiser spricht sich…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
13 / Feb 2017

Digital Storytelling, Horror, Elfen und spezielle Peripherie: Lesenswert #134

Digital Storytelling: Innovatives aus 2016 Lance Weiler,  Director des Columbia University Digital Storytelling Lab, rief dazu auf die besten und interessantesten Projekte und Experimente des digitalen Storytelling zu sammeln. Seine spannenden Ergebnisse finden sich nun bei medium.com. Speziell zu narrativen Strukturen in Videospielen habe ich mich an dieser Stelle auch schon befasst. Faszination Gruseln Darius…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
30 / Jan 2017

Easter Eggs, eSport, Zeitreisen und Star Wars: Lesenswert #133

Zeitreisen Benedikt Plass-Fleßenkämper zeigt für PC Games in einem lohnenswerten Artikel auf, wie sich Videospiele mit dem Thema Zeitreisen auseinandersetzen – ganz egal ob als Storytelling– oder Gameplay-Element. Easter Eggs aus Entwicklersicht Blake Hester beschäftigt sich für Polygon mit der Frage, welche Kosten-Nutzen-Abwägungen Spieleentwickler machen, wenn es darum geht sogenannte Easter Eggs in Spiele einzubauen.…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
16 / Jan 2017

Homosexualität, Tod, Gewalt und das Geheimnis von FIFA: Lesenswert #132

Das Geheimnis von FIFA Simon Parkin schreibt für den Guardian einen spannenden Artikel über FIFA. Mittlerweile ist das Spiel fast bekannter als der namensgebende Weltfußballverband – auch bei Menschen, die sich eigentlich nicht für Gaming oder realen Fußball interessieren. Was macht FIFA so einzigartig? Passend dazu berichtet der Standard, dass sich Fußballspieler mittlerweile Tricks von…

9 / Jan 2017

Digitale Spielkultur 2016: Der Rückblick

Ein weiteres spannendes Jahr ist zu Ende. Zeit, die wichtigsten Ereignisse und die meist diskutierten Beiträge rund um das Thema digitale Spielkultur noch einmal in einem Jahresrückblick für 2016 Revue passieren zu lassen. Zunächst möchte ich auf meine Rubrik “Lesenswert” hinweisen, in der ich alle zwei Wochen auf die interessantesten Beiträge aus der Welt der…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
12 / Dez 2016

Virtuelle Toiletten, Digitales Erbe und Machtfantasien: Lesenswert #131

Digitales Stadtleben Achim Fehrenbach zeigt auf Spiegel Online Städte in Videospielen, die bis heute faszinieren. Kreative Hoheitsmacht Markus Dittmar zeigt auf superlevel.de auf, warum auch für Spielentwickler Kritikfähigkeit wichtig ist, wenn sie ihre künstlerische Integrität wahren wollen. In dem Sinne, dass man kritische Stimmen zwar hören und abwägen sollte, aber auch zu dem Schluss kommen…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
29 / Nov 2016

Künstliche Intelligenz und öffentlich-rechtliche Games: Lesenswert #130

Deutschlands erstes Holocafé Achim Fehrenbach führte für Zeit Online ein interessantes Interview mit dem Geschäftsführer des ersten Virtual Reality Café Deutschlands in Düsseldorf. Wenn Spielen zur Arbeit wird Benedikt Plass-Fleßenkämper und Michael Förtsch schreiben für PC Games über die Faszination Grind. Woher kommt es, dass sich Spiele oft immer mehr nach Arbeit anfühlen? Spiele-Soundtracks in…