Designed by Freepik
16 / Feb 2017

Computerspiele in der Familie: Eltern-Ratgeber in leichter Sprache

Digitale Spiele führen in vielen Familien häufig zu hartnäckigen Diskussionen zwischen Eltern und Kindern. Hilfestellungen bei der Medienerziehung stehen dementsprechend ganz oben auf dem Wunschzettel vieler Eltern. Um auch Familien zu erreichen, die der deutschen Sprache (noch) nicht ganz so mächtig sind, braucht es einfache, verständliche Informationen und alltagstaugliche Tipps zum Umgang mit Games. Erster…

9 / Jan 2017

Digitale Spielkultur 2016: Der Rückblick

Ein weiteres spannendes Jahr ist zu Ende. Zeit, die wichtigsten Ereignisse und die meist diskutierten Beiträge rund um das Thema digitale Spielkultur noch einmal in einem Jahresrückblick für 2016 Revue passieren zu lassen. Zunächst möchte ich auf meine Rubrik “Lesenswert” hinweisen, in der ich alle zwei Wochen auf die interessantesten Beiträge aus der Welt der…

JIM Studie 2016: Digitale Spiele im Alltag der Jugendlichen fest verankert.
9 / Dez 2016

JIM Studie 2016: Digitale Spiele im Alltag der Jugendlichen fest verankert

Seit 1998 untersucht die Studienreihe JIM (Jugend, Information, (Multi-) Media) jährlich die Mediennutzung von Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 19 Jahren in Deutschland.  Hinter der JIM Studie steht, wie auch bei der KIM und miniKIM Studie, der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs). Für die JIM Studie 2016 wurden 1.200 Jugendliche telefonisch befragt. Die Ergebnisse zeigen:…

jugendschutzprogramm kjm
3 / Nov 2016

KJM führt neues Gütesiegel für Jugendschutzprogramme ein

Der novellierte Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) trat am 1. Oktober in Kraft und erlaubt unter anderem der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) zukünftig Jugendschutzprogramme wie JusProg offiziell anzuerkennen. In diesem Zusammenhang erarbeitete die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) neue Kriterien zur Eignungsanforderungen an Jugendschutzprogramme. Wie finde ich gute Jugendschutzprogramme? Für die Anerkennung von Jugendschutzprogrammen sind die Selbstkontrollen (FSF, FSM, FSK,…

Jugendschutz
28 / Okt 2016

Jugendmedienschutz: Neue Regeln in Kraft

Am 1. Oktober trat der neue Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) in Kraft. Dieser stärkt vor allem die Selbstkontrollen in Deutschland. Sinnvolle Neuerungen im JMStV So kann die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) beispielsweise zukünftig Jugendschutzprogramme wie JusProg offiziell anerkennen. Auch der große Erfolg des globalen IARC-Systems zur Altersbewertung von Apps, das die USK maßgeblich vorantrieb, würdigt der neue Staatsvertrag.…

56381Logo_Digitale_Spielewelten_gleiche_Breite_thumb_1200
28 / Jul 2016

Bildung in der digitalen Welt

Die Stiftung Digitale Spielekultur unterstützt die von der Kultusministerkonferenz (KMK) vorgelegte Strategie „Bildung in der digitalen Welt“, fordert aber in einer Stellungnahme die stärkere Berücksichtigung der Medienrealität Heranwachsender. Teilhabe an der digitalisierten Gesellschaft Medienkompetenz, gerade im Umgang mit digitalen Medien, gehört in Zukunft zu den wichtigsten Fertigkeiten für die Teilhabe an der digitalisierten Gesellschaft. So…

2014 besuchten rund 335.000 Menschen aller Altersklassen die gamescom. Für den Jugendschutz sorgt die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Quelle: gamescom
12 / Jul 2016

Wie schützen technische Hilfsmittel Kinder und Jugendliche im Internet?

Das Internet, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2016 und hier gibt es nichts, was es nicht gibt. Fast alle Kinder und Jugendliche sind online, um fremde Welten zu erforschen sowie hilfreiche Informationen und neue Ideen zu erhalten. Dabei dringen sie in Bereiche vor, die sie nie zuvor gesehen haben. Digitale Inhalte sind so einfach…

Logo_JusProg_2016_gruen
8 / Jun 2016

Technischer Jugendmedienschutz: JusProg

Um ihre Kinder vor nicht altersgerechten Inhalten im Internet zu schützen, haben Eltern verschiedene Möglichkeiten. Sie können ihre Kinder zum Beispiel auf Schritt und Tritt begleiten. Kaum machbar und für die Entwicklung von Eigenständigkeit nicht wirklich förderlich. Eltern die ihre Kinder nicht gänzlich schutzlos in die weite Welt entlassen möchten, nutzen technische Jugendschutzprogramme, um die…

Gamescamp
2 / Jun 2016

Gamescamp – Ein innovatives Konzept bringt Jugendliche zum produktiven Austausch über digitale Spielkultur zusammen

Ob alleine oder gemeinsam mit Freunden oder Fremden über das Internet –  es ist keine Neuigkeit, dass viele Jugendliche gerne ihre Freizeit mit Computer- und Videospielen verbringen und sie wichtiger Teil ihrer Lebenskultur sind. Wie bei anderen Freizeitbeschäftigungen, von Sport über Literatur bis hin zu künstlerischen Tätigkeiten, bestimmen Games und ihre Inhalte auch abseits der…

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) vertritt die Interessen der Games-Branche in Deutschland.
1 / Apr 2016

Warum wir einen modernen Jugendmedienschutz brauchen?

Ein funktionierender Jugendmedienschutz muss nicht kompliziert sein. In der Realität sieht es in Deutschland leider anders aus. Die aktuelle Gesetzeslage gestaltet sich kompliziert, veraltet und uneinheitlich. Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungsmedien (BIU) erklärt in einem Video wieso und was sich ändern muss. Jugendmedienschutz auf dem Niveau von 2007 Früher beschränkte sich die Mediennutzung von Kindern und…