veröffentlicht von Martin Lorber am 03. März 2013

eco-Verband mit neuer Kompetenzgruppe „Forum Entertainment“

Teilen auf:

Als Interessensvertretung der Internetwirtschaft in Deutschland befasst sich der Bundesverband der deutschen Internetwirtschaft (eco) mit einer Vielzahl von Themen. Verschiedene „Kompetenzgruppen“ zum Jugendschutz oder Games legen in diesen Bereichen ihre Expertise zusammen und erarbeiten neue Ansätze. Nun wurde mit dem „Forum Entertainment“ eine neue Kompetenzgruppe ins Leben gerufen. Diese soll ihren Fokus auf die digitale Unterhaltungswelt legen und behandelt unter anderem die Nutzung von Elementen klassischer Unterhaltung für ernsthafte Zwecke. Als innovative Ansätze sollen Gamification und Serious Games helfen in der Wirtschaft Synergien freizusetzen. Sei es zur Motivation der Mitarbeiter, als Mittel der Personalgewinnung oder aber auch zur Unterstützung des Marketings und der Werbung.

Für das Forum sind regelmäßige Roundtables, Vortragsreihen und Workshops geplant. Der eco-Verband lädt zur Mitarbeit im neuen Forum ein. Als Industriezweig, der sich darauf spezialisiert hat unterhaltsame und motivierende digitale Medien zu entwickeln, können Akteure aus der Gamesbranche hier sicherlich wertvollen Input geben. Wer Interesse am Mitmachen hat, kann sich unter info@eco.de mit dem Stichwort „Forum Entertainment“ melden.

Weitere Links zum Thema:

Blog: Serious Games: E2010 – Power to Energetika

Blog: Computer- und Videospiele in der Generation 50 Plus

Web: Internetauftritt des eco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *