veröffentlicht von Martin Lorber am 06. Juni 2011

Next Level Conference II – Kunst und Kultur der digitalen Spiele

Teilen auf:

Am 4. und 5. November findet zum zweiten Mal die Next Level Conference in Köln statt. Unter dem Motto „Kunst und Kultur der digitalen Spiele“ veranstaltet das NRW KULTURsekretariat gemeinsam mit der Landesregierung Nordrhein-Westfalen die Kombination von Festival und Konferenz mit unterschiedlichen Vorträgen, Performances und Workshops zu den Themen Games und Kunst, Ästhetik und Sound, Kulturelle Bildung und Kreativwirtschaft.

Quelle: nextlevel-conference.org
Quelle: nextlevel-conference.org

Die Next Level Conference II richtet sich an Kultur- und Kunstvermittler, Politiker, Journalisten, Experten, Eltern, Gamer und andere Interessenten. Neben zahlreichen Vorträgen, Führungen und Foren gibt es auch viele Gelegenheiten, selbst aktiv zu werden. Angeboten werden unter anderem Machinima-Workshops, ein Games-Camp zur Modifikation von Computerspielen und Gamedesign für Schüler und Studierende. In den Diskussionsforen geht es unter anderem um die Frage, wie Spiele in der kulturellen Bildung eingesetzt werden können.

Veranstaltungsort der Next Level Conference sind unter anderem die AbenteuerHallenKALK, das Gloria Theater und das Rautenstrauch-Joest-Museum. Weitere Informationen zur Veranstaltung Sie auf der Homepage der Konferenz. Ich selbst werde wahrscheinlich auch dieses Jahr vor Ort sein und im Nachgang hier in meinem Blog über die Veranstaltung berichten.

 

Kommentare
  1. Pingback: Highlight

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *