veröffentlicht von Martin Lorber am 10. Oktober 2010

Medal of Honor: Keine Taliban im Mehrspieler-Modus

Teilen auf:

Im Laufe der letzten Wochen geriet das kommende PC- und Konsolen-Spiel Medal of Honor immer wieder in die Kritik. Aufhänger war dabei die Möglichkeit, im Mehrspieler-Modus in die Rolle von Taliban-Kämpfern zu schlüpfen. Die Übersicht einiger Artikel dazu hatte ich bereits im September zusammengestellt. Zu diesem Thema erhielten auch die Entwickler neben positivem Feedback …

„In the past few months, we have received feedback from all over the world regarding the multiplayer portion of Medal of Honor. We’ve received notes from gamers, active military, and friends and family of servicemen and women currently deployed overseas. The majority of this feedback has been overwhelmingly positive. […]“

… auch Kritik von Spielern und Militärangehörigen. Aus diesem Grund erklärte heute Greg Goodrich, Executive Producer von Medal of Honor, dazu im offiziellen Medal-of-Honor-Blog, dass die Taliban als spielbare Fraktion aus dem Spiel verschwinden. Man einigte sich stattdessen auf die neutrale Bezeichnung „Opposing Force“, um die gegnerische Fraktion im Mehrspieler-Modus zu beschreiben:

„However, we have also received feedback from friends and families of fallen soldiers who have expressed concern over the inclusion of the Taliban in the multiplayer portion of our game. […]Because of this, […] we have decided to rename the opposing team in Medal of Honor multiplayer from Taliban to Opposing Force.”

Greg Goodrich führt weiter aus, dass man diese Veränderung für die aktiv dienenden Soldaten sowie alle bereits vom Schicksal betroffenen Familien umsetze:

“While this change should not directly affect gamers, as it does not fundamentally alter the gameplay, we are making this change for the men and women serving in the military and for the families of those who have paid the ultimate sacrifice – this franchise will never willfully disrespect, intentionally or otherwise, your memory and service. […]

Weitere Links zum Thema:

Blog: Medal-of-Honor-Blog (www.medalofhonor.com)

Web: weitere Beiträge von Greg Goodrich (www.medalofhonor.com)

Web: Produktseite zu Medal of Honor (www.ea.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *