veröffentlicht von Martin Lorber am 03. März 2014

Computerspiele treffen auf Theater: „Right of Passage“ von machina eX in Düsseldorf

Teilen auf:

Computer- und Videospiele bestechen unter anderem durch die dem Spieler/Rezipienten gebotene Möglichkeit mit dem Spiel zu interagieren und die Story durch eigene Handlungen zu beeinflussen und voranzutreiben. Das macht Spiele aus und fasziniert Millionen von Spielern weltweit. Als kulturell einflussreiches Medium inspiriert das digitale Spiel auch andere Kunst- und Darstellungsformen. Ein schönes Beispiel dafür ist die Arbeit der Theatergruppe machina eX, die in ihren Stücken den Zuschauern aus Videospielen bekannte Interaktionsmöglichkeiten bieten und durch deren aktive Einbindung eine moderne, interaktive Dramaturgie schaffen. Quasi Point n‘Click Adventures in wahrlich lebensechter Grafik. Statt Bildschirm, Maus und Tastatur wird hier mit Räumen, Objekten und Menschen gearbeitet.

Interessierte haben ganz aktuell in Düsseldorf die Möglichkeit am neusten Werk der Gruppe teilzuhaben. Noch bis zum 23.03. findet im Forum Freies Theater (FFT) in Düsseldorf das interaktive Theaterstück „Right of Passage“ statt. Dieses thematisiert aktuelle Probleme um Heimatlosigkeit, Migration und den alltäglichen Wahnsinn in den Bürokratien, denen Flüchtlinge und Migranten ausgesetzt sind. Als Bewohner eines Flüchtlingscamps in einem fiktiven Staat haben die Zuschauer das Ziel, sich eine Ausreise in besagten Staat zu sichern. Wer es nicht schafft läuft Gefahr zu „verlieren“ und deportiert zu werden.

Ein spannendes Projekt das die Teilnehmer sicherlich zum Nachdenken anregen wird. Karten für die knapp drei Stunden dauernde Vorstellung gibt es an der Abendkasse oder können bequem von zu Hause reserviert werden.

Weitere Links zum Thema:

Blog: O.R.pheus – Computerspiel trifft auf Musiktheater

Blog: Computer- und Videospiele inspirieren Kunst

Blog: Computerspiele und Kunst

Blog: Computerspiele: Die Kunst der Zukunft

Kommentare
  1. Martin sagt:

    Zu dem Thema hab ich auch einen Beitrag: Das „See and Say Adventure“ Roland muss auf Klo. Hier gibt es ein Video zur Premiere beim Amaze First Step 2009. https://www.youtube.com/watch?v=6YKzgbaqXQA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *