Das Thema „Digitale Spiele in Kinderhänden“ macht den Auftakt bei der Fachkonferenzreihe „Werte des digitalen Spiels“.
13 / Nov 2015

Digitale Spiele in Kinderhänden können die Kindheit bereichern

Zum Thema digitale Spiele in Kinderhänden herrscht bei Eltern immer noch einiges an Unwissenheit und Unsicherheit. Mit der Konferenz „Digitale Spiele in Kinderhänden“ möchte die Stiftung Digitale Spielekultur einen Beitrag zu einem sachlichen Diskurs um das Thema frühkindlicher Umgang von 3- bis 7-Jährigen mit Video- und Computerspielen leisten. Zu diesem Zweck waren Teilnehmer aus Politik,…

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) vertritt die Interessen der Games-Branche in Deutschland.
12 / Nov 2015

Talk@BIU: „Financing the next level“

Am 11. November veranstaltete der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware BIU mit Talk@BIU seinen ersten Parlamentarischen Abend in Berlin. Es ging um die Frage der Finanzierung der Computer- und Videospielbranche in Deutschland. Mit rund 100 Gästen, darunter Vertreter der Bundesregierung und Abgeordnete des Bundestages und verschiedener Landtage, gelang den Veranstaltern ein erfolgreicher Aufschlag. Der BIU knüpfte mit…

Die Clash of Realities in Köln gehört zu den wichtigsten Fachkonferenzen zum Thema digitale Spiele.
10 / Nov 2015

Clash of Realities 2015 war ein voller Erfolg

Die Clash of Realities 2015 ist vorbei. Und sie war ein voller Erfolg. Die Fachkonferenz in Köln stellte wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis, warum sie zu den bedeutendsten Terminen zum Thema Gamestudies gehört. Wie kaum eine andere Konferenz bringt die Clash of Realities Vertreter der unterschiedlichsten Disziplinen zusammen. Rund 300 Teilnehmer fanden sich zum interdisziplinären…

Das Logo der International Age Rating Coalition (IARC)
1 / Nov 2015

IARC – verbesserter online Jugendschutz

Regionale Systeme zum Jugendschutz gibt es viele. Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) ist Mitbegründer eines globalen Systems zur Alterseinstufung zum verbesserten Jugendschutz. IARC soll digitalen Jugendschutz international vereinfachen. IARC internationales System zum Jugendschutz Die International Age Rating Coalition dient als System für Alterskennzeichnungen und Jugendschutz für Apps und Online-Spiele. Internationales Zusammenarbeiten mit den USA, Brasilien, Australien,…

Archaische Ausstattung: Um alte Spiele zu retten, braucht es nicht unbedingt modernstes Gerät. Ganz im Gegenteil!
30 / Okt 2015

Archivierung digitaler Spiele: Interview mit dem Projektverantwortlichen bei EA

Die Archivierung digitaler Spiele stellt eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe dar. Schließlich müssen wir das Kulturgut „digitales Spiel“ für die Nachwelt bewahren. Leider gestaltet sich die Umsetzung nicht so einfach, wie bei anderen Medien. Neben technischen Problemen durch veraltete Speichermedien, stehen oftmals auch lizenzrechtliche Hürden der sauberen Archivierung digitaler Spiele im Weg. Bei Electronic Arts in den…

Bei der Archivierung digitaler Spiele trifft man auf allerlei veraltete Speichermedien. In diesem Bild zwei Syquest 88 MB Module, vier Zip discs, zwei DLT IV tapes, vier DAT tapes und 3,5/5,25 Disketten.
29 / Okt 2015

Archivierung digitaler Spiele bei EA

Die Archivierung digitaler Spiele ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Schließlich muss das Kulturgut „digitales Spiel“ für die Nachwelt bewahrt werden. Im Audiokommentar möchte ich kurz darlegen, was Electronic Arts (EA) im Bereich „Archivierung von digitalen Spielen“ unternimmt. Kommentar von Martin Lorber: Archivierung digitaler Spiele bei EA Weiterführende Artikel zu Archivierung digitaler Spiele Archivierung digitaler Spiele: Interview…

Die Clash of Realities in Köln gehört zu den wichtigsten Fachkonferenzen zum Thema digitale Spiele.
29 / Okt 2015

Clash of Realities: Programm

Das Programm der Clash of Realities 2015 steht. Für Kurzentschlossene besteht noch bis zum 30.10. die Möglichkeit, sich für die Fachkonferenz anzumelden. Die Clash of Realities finden am 03. und 04. November am neuen Standort des Cologne Game Lab der TH Köln auf der Schanzenstraße 28 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Smart Mobility Hackathon während…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
27 / Okt 2015

Computerspielsucht und Flüchtlinge in Spielen. Lesenswert #105

In der Rubrik „Lesenswert“ möchte ich Ihnen auch heute wieder spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vorstellen. Wie immer freue ich mich über alle Hinweise zu weiteren Links und Veröffentlichungen per E-Mail oder über die Kommentarfunktion. eSport: Darf das Sport sein? Die Frage nach eSport als Sport, stellt sich das WDR…

Harald Krefting: Experte zum Thema Virtual Reality bei AKQA
23 / Okt 2015

Harald Krefting (AKQA) zur Zukunft der Virtual Reality

Virtual Reality. Davon träumten die Menschen schon in den 80er und 90er Jahren. Leider bisher vergeblich. Nicht zuletzt seit Konzerne wie Google und Co. hier Unmengen Geld investieren scheint Virtual Reality jedoch zum Greifen nah. Auf der kommenden Next Level Conference wird die Technik übergreifendes Thema sein. Früher dieses Jahr hatte ich schon die Gelegenheit…

Die Next Level Conference findet 2015 vom 03. - 04. Dezember in Dortmund statt.
21 / Okt 2015

Next Level Conference 2015 mit Virtual Reality

Die Next Level Conference in Dortmund gehört zu den wichtigsten Fachkonferenzen für Computer- und Videospiele in Deutschland. Im Dezember 2015 findet die zweitägige Fachkonferenz bereits zum sechsten Mal statt. Seit Beginn prägt die Next Level Conference den Diskurs um die Relevanz von digitalen Spielen als Kulturgut und -technik in Deutschland. Übergreifendes Thema der Fachkonferenz 2015…