Next Level / Gestaltung Marius Rihmet
veröffentlicht von Martin Lorber am 10. Oktober 2016

Next Level 2016: Festival for Games

Teilen auf:

Vom 3. bis 6. November 2016 geht es im NRW-Forum Düsseldorf um die Zukunft digitaler Spiele: Das NRW KULTURsekretariat lädt gemeinsam mit vielen Partnern alle Freunde, Fans, Fachleute und Kritiker der digitalen Spielekultur ein, sich auf der Next Level 2016 interdisziplinär über Games-Potenziale in Kunst, Bildung und Wirtschaft zu informieren und auszutauschen. Das Schwerpunktthema ist die Zukunft digitaler Spiele.

Digitale Spielkultur: Wo geht die Reise hin?

Ein Drittel aller Menschen in Deutschland spielt digital. Das gilt mittlerweile für alle Altersklassen und die Tendenz ist steigend. Doch wie sieht die Zukunft des digitalen Spiels tatsächlich aus? Welche Chancen und Perspektiven gibt es für zukünftige Bildungszwecke und Vermarktungsstrategien? Heutige künstlerische und spielerische Entwicklungen weisen schon darauf hin, welche Ideen und welches kritisches Potential im Medium digitales Spiel noch schlummern.

Plplpl Scrutiny / Foto: Matthias Oostrik
Plplpl Scrutiny / Foto: Matthias Oostrik

Digitales Erleben

Next Level wird mit Einzug ins NRW-Forum Düsseldorf noch mehr zum Festival – und damit insbesondere interaktiver. Digitale Erlebnisformate rücken ins Zentrum von der Next Level 2016. Internationale Künstler präsentieren künstlerische und performative Experimente, die spielerisch neue Erfahrungen mit dem Medium Computerspiel ermöglichen. Zusätzlich bietet Next Level einen bewährten Info-Mix aus Vorträgen, Diskussionen und Workshops und liefert Input zu aktuellen Themen und Zukunftsfeldern der Spieleentwicklung. Die Games-Branche als Berufsfeld wird zunehmend attraktiver: Bei Next Level 2016 wird man dementsprechend auch über berufliche Wege informiert. Zudem bieten Matchmaking-Angebote die Gelegenheit, wertvolle Kontakte in die Branche zu knüpfen.

Marke Eigenbau

Auch das Selbermachen kommt bei Next Level nicht zu kurz. In Workshops und Werkstätten zeigen SchülerInnen, Studierende und MedienpädagogInnen erfrischende Ansätze zum Umgang mit dem Kulturgut digitales Spiel. Der Game-Jam bietet für angehende Spielentwickler außerdem die Möglichkeit, ein eigenes Spiel zu entwickeln. Gespielt wird bei Next Level natürlich auch! Die Bandbreite reicht hier vom Retro-Klassiker über spannende Indie-Games bis hin zur innovativen Marktneuheit.

Next Level 2016 – Das Programm und alle Infos

Ort: NRW-Forum Düsseldorf

Datum: 3. bis 6. November 2016

Eröffnung: 3. November 2016, ab 19:00 Uhr (Eintritt frei)

Pressetermin: 3. November 2016, 11:00 Uhr im NRW-Forum

Tagestickets 4. bis 6. November 2016: 17 Euro, ermäßigt: 9 Euro

Festivalpass: 35 Euro, ermäßigt: 19 Euro

Weitere Informationen und das Gesamtprogramm für Next Level 2016 finden sich auf der offiziellen Homepage des Festivals und auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *