Quartett der Spielekultur in München: „Die Zukunft in Spielen – Spiele der Zukunft?“
25 / Jun 2019

Quartett der Spielekultur in München: „Die Zukunft in Spielen – Spiele der Zukunft?“

Ende Februar startete die Veranstaltungsreihe “Quartett der Spielekultur” mit der ersten Session im Martin-Gropius-Bau in Berlin. Inspiriert vom “Literarischen Quartett” beleuchtet das Event die kulturellen Aspekte digitaler Spiele. Die dritte Folge der 1. Staffel des Quartetts der Spielekultur gastiert nun am 4. Juli 2019 im Rahmen des Filmfests München in der Blackbox Gasteig. Wie im…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
24 / Jun 2019

Architektur, feministische Games und Anita Sarkeesian zieht Bilanz: Lesenswert #191

Architektur: Gebäude in Games erzählen Geschichten Eva-Maria Lill schreibt bei Zeit Online darüber, wie Architektur das Spielerlebnis in digitalen Spielen bereichern kann. Feministische Spiele René Wiesenthal schreibt für Spieletipps ein Plädoyer für feministische Games. Die Anita Sarkeesian Story Colin Campbell schreibt für Polygon über Anita Sarkeesian und ihr Projekt “Feminist Frequency”. Die Bloggerin und Kommunikationswissenschaftlerin…

Sonderausstellung im Berliner Computerspielemuseum: Auf der Spur der japanischen Spielkultur
18 / Jun 2019

Sonderausstellung im Berliner Computerspielemuseum: Auf der Spur der japanischen Spielkultur

In kaum einem anderen Land sind Spiele so sehr Teil der kulturellen Identität wie in Japan. Das Land blickt auf eine umfangreiche Spielegeschichte zurück, die natürlich auch schon die analogen Vorläufer digitaler Spiele mit einschließt. Japanische Video- und Computerspiele haben seit den späten 1970er Jahren einen großen Einfluss auf die internationale Spieleentwicklung. Bis heute übt…

Foto: Koelnmesse
13 / Jun 2019

Pitch & Match @ gamescom: Bewerbungsphase beginnt

Das Matchmaking-Event Pitch & Match @ gamescom des game – Verband der deutschen Gamesbranche geht dieses Jahr in die vierte Runde. Spieleentwicklern bietet sich hier die Möglichkeit sich mit Studios, Publishern und Dienstleistern im Rahmen der Gaming-Messe gamescom zu vernetzen. Seit Anfang der Woche bis einschließlich 8. Juli können sich Nachwuchs-Teams oder etablierte Studios wieder…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
11 / Jun 2019

Die Geschichte der Fighting Games, die gamescom expandiert nach Asien und ein Lobgesang auf kurze Spiele: Lesenswert #190

Die Geschichte der Fighting Games Keith Stuart schreibt für The Guardian eine Retrospektive über das Genre und nennt in seinem Beitrag die wichtigsten Fighting Games. Die gamescom expandiert nach Asien Letzte Woche kündigte die Koelnmesse gemeinsam mit dem game – Verband der deutschen Gamesbranche einen Ableger der gamescom in Singapur an. Peter Steinlechner berichtet für…

Bilder: game/James Coldrey
6 / Jun 2019

Sommerfest der deutschen Games-Branche

Diese Woche fand bei schönstem Wetter das jährliche Sommerfest des game – Verband der deutschen Games-Branche statt. Mehr als 500 Gäste aus der Politik, der Games-Branche und den Medien begrüßten Ralf Wirsing, Vorstandsvorsitzender des game – Verband, sowie Felix Falk, Geschäftsführer des game – Verband, im Tipi am Kanzleramt. Jugendschutz als Thema des Abends Besonderer…

Aufwachsen mit Medien
4 / Jun 2019

Rezension: Aufwachsen mit Medien. Zur Ethik mediatisierter Kindheit und Jugend

Das über 350 Seiten dicke Buch „Aufwachsen mit Medien“ bietet einen umfangreichen, breiten und tiefgehenden Überblick über ethische Aspekte im Zusammenhang mit der digitalen medialen Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Ohne es im Titel zu erwähnen legt das Buch den Schwerpunkt auf digitale Medien. Aufwachsen mit Medien: Eine grundlegende Sammlung zur Medienkompetenz von Kindern Dass…

GamesTalente: Bundesweiter Jugendwettbewerb gestartet
28 / Mai 2019

GamesTalente: Bundesweiter Jugendwettbewerb gestartet

Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren können sich ab sofort für das bundesweite Programm “GamesTalente” bewerben, welches durch das Talentförderungszentrum Bildung & Begabung und die Stiftung Digitale Spielekultur ausgerichtet wird. Einzureichen sind kreative Beiträge zum Thema Games und Spielkultur, egal ob Spielidee, Charakterdesign, Story-Skizze oder Cosplay-Outfit: Über die besten Beiträge entscheidet eine Jury, in der…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
27 / Mai 2019

Hakenkreuze in digitalen Spielen, die polnische Games-Branche und barrierefrei spielen: Lesenswert #189

Hakenkreuze in digitalen Spielen Seit letztem Jahr darf die USK die sogenannte Sozialadäquanzklausel bei Games anwenden und Altersfreigaben erteilen, wenn im Spiel Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen gezeigt werden. Das erste Spiel, das mit der neuen Regelung eine Altersfreigabe erhielt, war Through the Darkest of Times. Arte schaute den Entwicklern während der Entstehung des Games über die…

KJM-Entscheidung: Jugendschutz im Internet bald wirkungslos
24 / Mai 2019

KJM-Entscheidung: Jugendschutz im Internet bald wirkungslos

Die Kommission für Jugendmedienschutz hat jüngst entschieden, dem JusProg-Jugendschutzprogramm die Anerkennung nach dem Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) zu entziehen. Jusprog wird von dem gemeinnützigen Verein JusProg e.V. angeboten, bei dem auch ich im Vorstand sitze. Zudem ist EA seit vielen Jahren aktives Mitglied des Vereins und hat die Entwicklung und Verbreitung des Jugendschutzprogramms personell und finanziell unterstützt.…