In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
18 / Feb 2019

Gaming im Alter, Digitale Spiele als Kunstform und Finnland als Spiele-Produktionsstätte: Lesenswert #182

Gaming im Alter Das Onlinemagazin GIGA widmet dem Thema “Spielen im Rentenalter” ein eigenes Special. Unter anderem mit Beiträgen über das sich verändernde Spielverhalten im Alter oder auch über das Altern digitaler Spiele. Digitale Spiele als Kunstform Ilyass Alaoui ist Host der neuen Sendung “Stories of Games” im ZDF. Mit dem Format soll über digitale…

200.000 Euro für die Förderung von Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern
14 / Feb 2019

200.000 Euro für die Förderung von Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern

Mit der rasch zunehmenden digitalen Verbreitung von Medieninhalten stehen wir alle in der Verantwortung bei der Medienerziehung von Kindern und Jugendlichen behilflich zu sein und sie bei der Ausbildung ihrer Medienkompetenz zu unterstützen. Die Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern fördert nun dieses Vorhaben im eigenen Bundesland mit knapp 20 Projekten zum Thema Medienbildung und Medienkompetenz. Das Entscheidungsgremium der…

2014 besuchten rund 335.000 Menschen aller Altersklassen die gamescom. Für den Jugendschutz sorgt die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Quelle: gamescom
13 / Feb 2019

Jugendschutz: USK-Prüfstatistik für 2018 veröffentlicht

Seit ihrer Gründung 1994 gehört die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) zu den wichtigsten Institutionen, zum Thema Jugendschutz für digitale Spiele in Deutschland. Vor der Veröffentlichung eines digitalen Spiels muss dieses eine kritische Prüfung der USK durchlaufen; erst dann darf es vertrieben werden. Zu Beginn des Jahres gab es nun erneut Zahlen und Statistiken zur Arbeit der…

SPOBIS 2019 bot spannende Diskussionen rund um eSport
7 / Feb 2019

SPOBIS 2019 bot spannende Diskussionen rund um eSport

eSport ist über die Jahre zu einem globalen Phänomen herangewachsen. Dennoch gibt es rund um das Thema eSport weiterhin zahlreiche Diskussionen. Besonders die Frage nach der Anerkennung des eSport als eine eigene Sportart beschäftigt sowohl Sportverbände, Politiker, Publisher als auch die eSport-Szene. Auf der SPOBIS, dem wichtigsten Event für Sportbusiness in Europa lud man zur…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
4 / Feb 2019

Computersoundarchäologie, Räumlichkeit im digitalen Spiel und Frauen im eSport: Lesenswert #181

Computersoundarchäologie Stefan Höltgen schreibt für Paidia, die Zeitschrift für Computerspielforschung, über die ersten Soundchips und die spezifische Anforderungen an Spieleprogrammierer sich die begrenzten Soundausgaben der damaligen Computersystemen zu nutzen zu machen. Frauen im eSport Das Frauen noch immer eine Seltenheit im eSport und generell in der Games-Branche sind, weist das Networking-Format Womenize hin. Mit einer…

Games Engineering auf Twitch
31 / Jan 2019

Games Engineering auf Twitch

An welchen Zukunftsvisionen tüftelt die nächste Generation von Spieleentwicklern? Eine Antwort darauf gibt ein Twitch Live-Stream am 04. Februar, ab 12 Uhr. Hier zeigen die Games Engineering Studierenden der Julius-Maximilians Universität in Würzburg woran sie arbeiten. Der Studiengang vermittelt – neben Informatik-Grundkenntnissen – wichtige Fähigkeiten für die Spieleentwicklung. Zudem eröffnet er die Möglichkeit die erlernten…

Deutsche Games Schulmeisterschaft 2018: Spannende Finalrunden in Köln
29 / Jan 2019

Anmeldungsphase für Deutsche Games Schulmeisterschaft 2019 beginnt

Das Bewusstsein zur Vermittlung einer verantwortlichen Mediennutzung nimmt an Schulen deutlich zu. Die Deutsche Games Schulmeisterschaft (DGS) mit seinen bundesweiten Wettbewerben im eSport bietet Schulen hierbei eine Möglichkeit, Schüler und Schülerinnen zusammen mit ihren Lehrern in die Welt des Online-Sports einzuführen. Gleichzeitig werden so Nachwuchstalente für den eSport entdeckt und gefördert. Deutsche Games Schulmeisterschaft 2019:…

Buchvorstellung: “Games studieren - was, wie, wo? Staatliche Studienangebote im Bereich digitaler Spiele”
24 / Jan 2019

Buchvorstellung: “Games studieren – was, wie, wo? Staatliche Studienangebote im Bereich digitaler Spiele”

Beruflich mit Games zu tun haben – der Traum vieler Kinder, Jugendlicher und Erwachsener. Doch nicht nur aus der Perspektive des Fans ist die Games-Branche ein attraktives Berufsfeld, auch der wachsende globale Umsatz von 106 Milliarden im Jahr 2016 auf 122 Milliarden Dollar Umsatz im Jahr 2017 zeigt, dass es sich um eine zukunftssichere Branche…

Rollenspiele im Wandel der Zeit - Teil 4: Die 1990er Jahre
22 / Jan 2019

Rollenspiele im Wandel der Zeit – Teil 4: Die 1990er Jahre

Auch im neuen Jahr setze ich meine Beitragsreihe zur Geschichte der Rollenspiele fort. Über den analogen Vorläufer, die Pen & Paper Rollenspiele, schrieb ich im ersten Teil dieser Reihe. Im zweiten und dritten Teil ging es mit den ersten digitalen Vertretern des Genres weiter. Dieser Beitrag schließt daran nahtlos an und bietet eine Übersicht über…

In der Rubrik „Lesenswert“ stelle ich regelmäßig spannende Beiträge, Artikel und Meinungen zum Thema „Spielkultur in Deutschland“ vor.
21 / Jan 2019

Gaming als Soft Skill, Autorenschaft bei digitalen Spielen und das Moorhuhn: Lesenswert #180

Gaming als Soft Skill bei Berufseinsteigern Gaming wird bei Arbeitgebern immer beliebter, nämlich als Soft Skill für Berufseinsteiger. Yvonne Vahlensieck schreibt für Horizonte ausführlich über die Berufszweige, von denen Gamer mit jahrelanger Spielerfahrung profitieren. Digitale Spiele: Ohne Autor kein Kulturgut? Noch immer in aller Munde ist der Artikel “Als Kulturgut nicht ernst genommen” von Nicolas…